Frage von DieChemikerinUsermod Junior, 54

Genetik - nach welcher Reihenfolge werden die Themen etwa gelehrt?

Guten Tag!

Ich komme nach den Sommerferien (die hier in drei Wochen enden) in das dritte Semester der gymnasialen Oberstufe, mache also bald mein Abitur. Ich habe in der 12. Klasse Biologie als Naturwissenschaft hinzugewählt, wohingegen ich Physik abgewählt habe (was ich etwas bereue). Einer meiner LKs ist Chemie, vielleicht hilft es mir bei Bio.

Nun ist es mein Ziel, 15 Punkte in Bio zu schaffen, da ich in allen anderen Naturwissenschaften diese Note habe und das gern in allen Naturwissenschaften so hätte. Prinzipiell mag ich Bio, v.a. die Genetik, allerdings ist das so viel zum Lernen, dass ich mich schon vorher nochmal rein lesen möchte (hatte Genetik bereits in Klasse 10, nur natürlich nicht so ausführlich).

Nach welcher Reihenfolge sollte ich mir die Themen ansehen? Ich hab mal in die Biobücher geschaut und es ist sehr viel Stoff, jeder fängt anders an und ist verschieden ausführlich...an welchen Fahrplan sollte ich mich grob halten? Ich möchte möglichst viel Wissen zu dem Thema sammeln, deshalb würde ich mich auch über Antworten von (ehemaligen) LK-Schülern freuen!

Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten! Bitte spart euch irgendwelche Kommentare à la "Genieß doch deine Ferien" oder so - das tue ich und ich versuche, mich möglichst oft mit Freunden zu treffen. Ich möchte nur nicht in der 12. Klasse so enorm viel Lernpensum in Bio auf einmal haben (welches ich schon durch HA und Vor-/Nachbereitung des Unterrichts haben werde).

LG

Antwort
von Luca2698, 20

Wir (Bayern) hatten Genetik in folgender Reihenfolge:
- Die Schritte bei der Genexpression
- Stammbaumanalyse(n) mit Mendel'scher Genetik etc.
- Gentechnik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten