Frage von Bisgigl, 89

Wie ist die Genesungschance nach einem Schlaganfall?

Hallo zusammen

Mein Vater (55) der sehr sportlich und gesund lebt (raucht nicht, viel Bewegung, fast nie Krank, ernährt sich sehr gesund) erlitt vor einer Woche einen Schlaganfall, er war dann 3 Tagen in einer Stroke Unit. 

Jetzt ist er in einer normalen Abteilung. Zuerst war seine ganze linke Seite gelähmt und er konnte nicht schlucken. Jetzt kann er sein linkes Bein wieder bewegen und auch wieder essen und trinken. 

Nächste Woche kommt er in eine Reha und er ist sehr überzeugt, dass er wieder gesund wird :). 

Jetzt wollte ich fragen wie die Chancen stehen, dass er wieder komplett gesund wird. Und wie lange es etwa dauern würde.

Danke für eure Hilfe

P.S: Wenn ihr noch Fragen habt, fragt einfach.

Antwort
von Schokolinda, 44

deine info ist zu dürftig, um eine aussage über die Genesung zu treffen- es fehlt der schweregrad der Beeinträchtigung (z.b. sein linkes bein bewegen zu können, kann unterschiedlich aussehen; auch essen können lässt Interpretation zu- isst er normales essen oder brei, darf er das essen oder macht er es einfach) und es fehlt die beurteilung weiterer Funktionen (z.b. sehen, kognitive Leistungen).

eigentlich wird erstmals in der Reha systematisch alles ausprobiert, was man ausprobieren kann. und erst dort vervollständigt sich das bild über den Gesundheitszustand.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 69

Bei einem Schlaganfall ist es sehr wichtig, dass er sehr schnell entdeckt und dementsprechend auch fix reagiert wird. Zumindest hat sich ja schon Einiges bei Deinem Dad zum Positiven geändert, die Reha wird ihm weiter helfen... 

Ihr müsst jetzt Geduld haben, aber Dein Vater ist auf dem besten Weg... Drücke Euch ganz fest die Daumen, alles wird gut... ;-)

Kommentar von Bisgigl ,

Danke

Ich habe soeben erfahren das er nächsten dienstag in die reha kommt

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 72

Gerade bei Schlaganfällen sind Voraussagen unmöglich. Es gibt Leute, die sich vollständig erholen, und es gibt Leute, die Behinderungen zurückbehalten.

Wenn dein Vater schnell behandelt wurde und in einer Stroke Unit war, dann hat man alles getan, was möglich war. Dass er so schnell wieder einige Funktionen zurückgewonnen hat, ist schon mal ein gutes Zeichen.

Gutte Besserung für ihn!

Antwort
von sepp333, 51

Das kann man nicht sagen, wie schnell war er den in der stroke unit ,hier sind die ersten 3 Stunden entscheidend um langzeit Schäden zu verhindern und selbst hier gibt es keine Garantie das alles zu 100 % wieder kommt ich wünsch euch alles gute und dir viel Kraft in der schweren Zeit

Kommentar von Bisgigl ,

Danke, der Schlaganfall ist vermutlich in der Nacht passiert, ich habe ihn um 6:20 gefunden und um 7:30 kam das krankenauto da die sanis noch bei einem unfall waren. Um 8:00 war er im Spital

Antwort
von Akka2323, 57

Die Prognose ist nicht einfach. Man muss abwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community