Genervt von jedem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht redest du mal mit denen wies dir geht oder mit nem lehrer
Oder du kapselst dich ab und machst auch nach der Schule was für dich zb sport oder entspanntes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich verstehen. Es ist schwer, wenn man das Gefühl hat, alleine dazustehen. Ich würde meine Zeit aber auch nicht mit "Freunden" verbringen, die du nicht als Freunde haben willst. Entweder du lernst sie zu schätzen, wie sie sind oder du suchst dir neue Freunde.
Ich würde versuchen, Anschluss zu anderen Leute aus deiner Klasse oder von deiner Schule zu bekommen, die du sympathisch findest. Sprich sie an, gehe auf sie zu, versuche mit ihnen ins Gespräch zu kommen und verabrede dich mit ihnen, um was gemeinsam zu machen. Wenn man eher zurückhaltend und schüchtern ist, kann das etwas schwerer sein. Genervt sein und schlechte Laune haben, hilft da aber nicht. Zeige deine gute, offene, sympathische Seite und versuche mit deinen Mitschülern ins Gespräch zu kommen. Eigentlich ist jeder offen für neue Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also enweder du bist einfach dauerhaft schlecht drauf oder du bist n ossi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisamueller
09.12.2015, 13:24

Ich bin kein assi bin als schlecht drauf aber keine Ahnung warum würde gerne gut drauf sein geht aber nicht

0