Genervt? Schlechte Laune? Angstzustände? Unruhe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Ich kann dich sehr gut verstehen. 

Bist du mit deinen Angstzuständen nur in Hausärztlicher Betreuung? Wenn ja solltest du das schnellstens ändern.

Suche dir einen Psychotherapeut. Der wird dir eine genaue Diagnose für dein leiden geben und dir eine entsprechende Verhaltenstherapie verordnen.

Genau so wird er mit dir ein Medikament suchen welches dir wirklich hilft. Meistens ist es leider so das Menschen vierschiedene Medikamente probieren müssen das auch bei ihnen in die gewünschte richtig wirkt. Leider kann ich dir nichts aus eigener Erfahrung sagen da ich noch keine Medikamente bekomme. Denn antidepressiva können auch den gegenteiligen Effekt haben. Und zwar deine Ängste und depressionen zu steigern.

Wenn du dann deinen Therapeuten gefunden hast bei dem du dich wohl fühlst wird er dich beraten können wie du dich in solchen Situationen verhalten sollst. Ausserdem wird er dir Methoden zur Entspannung durch Atmung und Muskelrelaktion beibringen.

Wenn du eine Diagnose hast wirst du auch wissen wie du ansetzen kannst um dein Umfeld aufzuklären. Viele verstehen nämlich nicht wie es ist mit Plötzlichen Angstattacken zu leben. 

Versuche aber dein Soziales Netz zu erhalten und dich nicht zurück zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einmal, wie alt bist Du? Wenn Du Dich so schlecht fühlst, vielleicht solltest Dich einmal im Krankenhaus durchchecken lassen.

Die Ungewissheit macht ja einem oft am meisten zu schaffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrWatson84
25.09.2016, 19:57

Bin vor paar Tagen 32 Jahre alt geworden. Ich werde mal bei der Krankenkasse Anfragen, was möglich ist zwecks Untersuchungen. Möchte einfach gewisse Dinge abgeklärt haben.

1

Deine Symptome sind eigentlich klassisch für eine Depression. Dass die Antidepressiva nicht wirken heisst nicht, dass es keine Depression ist. Antidepressiva wirken nur bei rund 70% der Patienten. Hast du schonmal probiert das AD zu wechseln?

Sicher ist es gut dich durchchecken zu lassen, auch um festzustellen um es ev. die Schilddrüse ist etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung