Genervt, frech, wütend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohh Ja diese Stimmungsschwankungen kenne ich auch xD Villeicht hilft es dir ja wenn du mal wieder was schönes und neues Erlebst. Bei mir war es so das mein Alltag mir zu viel wurde. Ich würde dir raten entweder Abstand von allen zu haben und mal nur ein paar Tage für dich zu haben damit du dich wieder auf alle Freuen kannst oder du versuchst sachen die du sonst nicht machst um was neues anzufangen :)

Teu Teu Teu dabei und viel Glück :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmtts
27.03.2016, 18:16

hatte schon 2 Wochen Ferien und hatte auch extrem viel Zeit für mich aleine und jetzt habe ich auch wieder Ferien. Habe vieles schönes erlebt doch vorbei ist es nicht gegangen.. 😒

0

vielleicht gibt es etwas in deinem Leben, was dich wirklich nervt. etwas, was dich wirklich wütend macht. bei mir war es ein Chef ohne Manieren. kaum war ich ihn los, war ich auch viel lockerer zu anderen.

oder du machst zu wenig Urlaub, entspannst dich nicht wirklich - sondern nur vorm Fernseher - was nicht wirklich erholen fürs Gehirn ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst einen Ausgleich denke ich. Mach Sport oder gehe jeden Tag mal etwas spazieren. Ging mir mal so ähnlich. Kann auch durch den Winter und fehlende Sonne kommen (Vitamin D3 sorgt für gute Laune und kann nur durch Nahrungsergänzungsmittel oder durch Sonneneinstrahlung aufgenommen werden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung