Frage von HansHans1, 19

Generalstände während der französichen Revolution?

Hallo, Kann mir jemand sagen, was der 1-3 Stand für Forderungen in den Versammlungen hatten. Wie viele Vertreter hatten sie und wie war ihre Stimme gewichtet.

Grüße Hans

Antwort
von voayager, 9

Der Anlaß der Einberufung der Generalstände war der sich nahende Staatsbankrott, der durch neue Steuern behoben werden sollte. die Forderungen des 3. Standes unterschieden sich von vornherein von denen des 1. und 2. Standes. Ersterer ging es maßgeblicvh um die Beseitigung von Feudallasten und Abhängigkeiten wie z.b. Frondienste.

1. und 2. Stand hatten  300 Abgeordnete, der 3. Stand 600, allerdings kamen von denen nicht alle zur Versammlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community