Frage von luna468, 91

Genehmigt die KK einen zweit Rollator?

Hallo,

wegen einer Gehbehinderung benutze uch seit Jahren einen Rollator. Der Rollator ist der Standard Rollator der von der KK ausgeliehen wird. Weil der Rollator aber so schwer ist überlege ich mir einen Leichtgewicht Rollator beim selben Sänitätshaus zu kaufen.

Weil ich mir aber etwas unsicher bin, ob ich mit dem leichten zu recht komme, würde ich gerne auch den schwereen behalten. Genehmigt die KK (AOK) einen zweiten Rollator?

Auf die gekauften Rollator gibt es ja Garantie aber was mache ich nach der Garantiezeit? Großartig kaputt gehen tut ein Rollator zwar nicht aber die Bremsen müssen ja doch öfters nachgezogen werden? Kann man dann trotzdem auf eigene Kosten zum Santitäshaus gehen?

LG luna

Antwort
von eulig, 36

alle Hilfsmittel, die man sich selbst kauft, dürfen von den Kassen nicht im Nachhinein teilerstattet werden. selbst gesuchte Leistungen sind immer Privatvergnügen. müsstest du dann über die Steuererklärung abrechnen.

selbst wenn du noch keinen Rollator hättest, würde die Kasse dir nur das Standardmodell über eine Verordnung bezahlen. einen Leichtgewichtrollator nicht.

grundsätzlich gibt es nur EINEN Rollator. alles weitere ist Sonderausstattung und muss selbst bezahlt werden.

Antwort
von Hexe121967, 59

da du den leichtgewicht-rollator selber kaufen willst, hat die kk da garnichts mit zu tun. den von der aok genehmigten behälst du erstmal bis du siehst ob du mit dem anderen ding zu recht kommst.

Kommentar von luna468 ,

gibt es nicht für die gekauften auch Zuschüsse von den KK?

Kommentar von Hexe121967 ,

nö, die hast du ja bereits für den den du hast.

Antwort
von LiselotteHerz, 53

Wenn Du Dir selbst einen Rollator kaufst, interessiert das die Kasse nicht. Woher sollen sie das wissen? Mach Dir da mal keine Sorgen.

Bestell Dir doch einfach einen Rollator im Internet, das kriegt kein Mensch mit und Du sparst evtl. noch viel Geld.

Das sind die Testsieger

https://www.vergleich.org/rollator/?tr\_source=google&tr\_medium=cpc&tr\...

Der Drive Medical Rollator der Firma Gigo ist im Moment grade ganz stark im Preis herabgesenkt und hat die Note 1,5 bekommen, wäre das nicht was für Dich? lg Lilo


Kommentar von luna468 ,

gibt es nicht für die gekauften auch Zuschüsse von den KK?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Den Zuschuß hast Du ja bereits für den bereits genutzten Rollator, zwei werden nicht bezuschusst. Du kannst höchstens die Kasse fragen, wie es aussieht, wenn Du den Leihrollator zurückgibst und ob sie das leichtere Modell auch bezuschussen würden.

Antwort
von basiswissen, 34

Du bekommst EINEN. Ende, das war es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community