Gendiät bzw CoGAP MetaCheck. Ja/Nein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab den MetaCheck auch gemacht und kann den anderen beiden nur zustimmen. Mir hat es schon sehr viel gebracht. Man lernt seinen Körper besser kennen und man weiß dann einfach, was einem wirklich gut tut. Konnte mit der Ernährungsumstellung einige Kilos abnehmen und wenn ich mich an meine Delta-Verteilung halte, nehme ich sogar ab, ohne dass es mein erstrangiges Ziel ist.

Wer bereit ist in seine Gesundheit zu investieren, dem kann ich es nur empfehlen. Zumal man den Test nur einmal macht. Die ganzen Pulver und Pillen helfen vllt auch für den Moment aber die sind in der Anschaffung auf Dauer teurer und nachhaltig sind diese Mittel auch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auf jeden Fall eine sinnvollere Investition als diese Shakes oder Pillen, weil wenigstens etwas Wissenschaft und so dahinter steckt und es nicht einfach nur wahllos aufgestellte Behauptungen sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung