Genderfluid. Wie werde ich zum Genderfluid?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach das was du magst und dir gefällt, wenn du dich eher maskuliner kleiden möchtest dann fang damit an. Es ist ein wenig einfacher, und es ist nicht zu radikal.
Wenn du dich mit langen Haaren nicht mehr magst, lass sie beim Friseur kurz schneiden, aber egal was du machst überstürze nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich damit zwar nicht aus, aber mach doch einfach was dir gefällt wenn du kurze Haare magst trag kurze Haaren, wenn nicht dann nicht. Wenn du allerdings kurze Haare tragen willst weil du denkst das würde dich eher so aussehen lassen wie ein Junge ergibt das doch gar kein Sinn? Immerhin machst du das ja nicht für jemand anderes sondern für dich selbst... das Ziel ist ja nicht andere Menschen davon zu überzeugen das du kein Mädchen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was fühlst Du denn wirklich? Es ist nur wichtig, was DU fühlst und wie Du Dich kleiden WILLST und wie Du Dich geben WILLST! Es gibt Jungs mit langen Haaren - es gibt Mädchen mit kurzen Haaren. Mach, was Du fühlst! Keiner MUSS Dir ansehen, wer Du sein willst, so lange Du Dich wohl fühlst! Heutzutage ist ALLES möglich: Meinetwegen auch ein Oberhemd mit Anzugjacke und ein Minirock. Wenn es das ist, was Dir gefällt - dann bitteschön! Schmink Dir die Augen gelb! Macht keiner! Na und? trag auf der rechten Kopfhälfte einen Zopf und rasier Dir die linke! Lass links einen Bart wachsen und rechts nicht - oh, geht ja gar nicht :)  Du verstehst, was ich meine? Völlig egal, wie Du Dich und Deine Gesinnung nennen willst: Du bist DU und Du entwickelst Deine Persönlichkeit, wie DU es willst! Bitte!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShuraDark
03.09.2016, 22:35

Dankeschön

0

Egal was du machst du bleibst immer eine Frau egal was du machst ! Eine Frau die sich wie ein Junge kleidet bleibt eine Frau die sich wie ein Junge kleidet andersrum das gleiche da hilft auch keine Operation oder sonst etwas es gibt nur zwei Geschlechter und das bleibt auch so Mann und Frau ende !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriZona04
03.09.2016, 22:28

Was für ein Quatsch!

0