Frage von sunnyber, 22

Gender Mania Thema?

Moin liebe Community! Also... Ich gehe zurzeit auf eine Genderschule, was mir ziemlich auf den Geist geht, da einige Lehrerinnen auf dieser Schule reinen Feminismus betreiben... Unsere Schule nimmt bei einem Wettbewerb mehrerer Genderschulen namens Gendermania mit. Bei diesem Wettbewerb sucht man sich ein Thema aus und macht ein Video darüber. Nun folgendes Problem: Da es bei Gender (laut dem, was ich so gehört habe) fast ausschließlich um benachteiligte Frauen geht, finde ich schwer ein Thema meiner Wünsche dafür, DENN: Ich möchte ein Thema, wo es MINDESTENS genauso um Männer, wie um Frauen geht, wo keine Leute in Gruppen geteilt werden (z.B. LGBT), ebenso sollte das Thema nicht schon durch gekaut und sehr bekannt sein und es muss natürlich der Jürie gefallen (d.h. es sollte nicht nur um Männer gehen, weil sich die Jürie sicher für Frauenrechte einsetzt und sie die Männer nicht wirklich interessiert). Falls es trotzdem nur um Männer geht, bitte trotzdem schreiben... Vielleicht ist es ja doch gut!!!

Herzlichen dank fürs lesen und hoffentliche antworten!!!

Antwort
von deadeagle, 10

Deine Einstellung finde ich echt toll.

Nur solltest Du bedenken das es um "Deine" Noten geht.

Und Du weisst Deutschland ist ein Land in dem die eigene Meinung verboten ist. Den wenn Du etwas "für" Männer schreibst, könnte Dir das echt negativ ausgelegt werden.

Solche Kaputten wie deine Lehrer sind dann ganz schnell dabei. Verat am eigenen Geschlecht, Nestbeschmutzer etc.

Deshalb ist Deine Absicht zwar Lobenswert, aber noch ist die Zeit in Deutschland nicht reif für Wahrheit und Fragen.


Aber die Zeit wird kommen

Gruß de


Kommentar von uncutparadise ,

In Deutschland ist die eigene meinem verboten? Meine eigene Meinung durfte ich bisher immer sagen. Es ist halt nur die Frage, wie man sie äußert

Kommentar von deadeagle ,

Klar kannst Du hier Deine Meinung sagen.

"Gestetten Sie ich heisse Schmidt und ich mache alles mit.

Mitläufer durften hier schon immer alles sagen.

Kommentar von sunnyber ,

Vielen vielen Dank für die Antwort! Ich lebe zwar in Österreich, aber da dieses Thema in Österreich sogar heikler als in Deutschland ist, ist deine Antwort trotzdem absolut richtig!! Deshalb hätte ich gerne ein Thema, wo nicht nur sondern auch Männer beteiligt sind. Ich hätte zwar noch die Themen Werbung, Kinderspielzeug und Gleichberechtigung am Arbeitsplatz gefunden. Leider wurden diese Themen aber sogar erst letztes Jahr präsentiert...

Kommentar von sunnyber ,

und die feministischen Lehrer machen sowieso beim Wettbewerb nicht mit, beziehungsweise haben da nix zu sagen... Außerdem müssen wir unser Thema sowieso den beauftragten Professoren präsentieren und diese müssen zustimmen, also wenn es zu heikel ist, lehnen diese das dann eh ab ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community