Frage von Chiaracplm, 12

Genau was ich immer gesucht habe aber ich liebe ihn nicht?

Ich habe vor 3 Jahren die Schule gewechselt und bin jetzt in der 10. Klasse. Und seitdem ich auf dieser neuen Schule bin gibt es einen Jungen der vom Anfang an mit mir zusammen sein will. Wir waren beste Freunde, dann gestand er mir seine Liebe und wir haben den Kontakt verloren... Ich habe auch mega schuldgefühle das ich ihn immer zurückgewiesen habe, denn er hat mir es mindestens 12 mal gesagt und versucht, mit mir eine beziehun zu starten. Aber ich habe immer nein gesagt.

Bevor ich jetzt weiter erkläre muss ich sagen, dass ich mir immer jemanden gewünscht habe der ales tut um mich glücklich zu sehn.. Und ich weiß er würde sehr viel für mich tun er hat schon so oft geweint wegen mir... Und wie gesagt eigentlich ist er genau derjenige den ich mir gewünscht habe. Wir waren letztes Jahr im Winter auch mal für einen Monat zusammen was aber auch nicht funktioniert hat. Nun zu dem Problem... Ich liebe ihn einfach nicht.
Er fleht mich aber halb an ihn zurückzunehmen. Ich weiß das ich ihn nicht nehmen kann wenn ich ihn nicht liebe aber er sagt ich soll mich drauf einlassen er wird mich schon dazu bringen ihn wieder zu lieben.
Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich habe mein Leben eigentlich gerade erst wieder auf die richtige Bahn gerichtet. Danke schon mal im voraus

Antwort
von Marshmallow275, 2

Gefühle kann man nicht erzwingen. Mach ihm das verständlich. Und dich zu betteln etc hat auch keinen Sinn, du hast es probiert, es funktioniert nicht und dann ist es leider so. Damit muss er sich abfinden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten