Frage von freeweet, 57

Genau drucken?

Ich möchte meine eigenen Spielkarten drucken. Also muss ich dickes Papier beidseitig bedrucken. Mein Drucker kann aber nur einseitig Drucken. Gibt es irgendein Programm mit dem ich sowas managen kann das karten vorder und Rückseite GENAU aufeinander liegen. Mit dem Programm sollte man außerdem die genaue Größe der Karten auf dem Papier im Vorhinein bestimmen können. Habe Windows 10!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pelemele, 20

Hoffentlich nicht zu spät - meine Antwort!

Nicht jeder Drucker ist für schwere Papiersoten geeignet, Kartondruck (ab 130g/m²) kann die Walzen beschädigen (hoher Druck) und dann wirds mit normalem Papier schlecht mit dem Einzug - also Handbuch lesen vorab

Einige ältere HP Modelle (500. 500c etc) die machten das - ich habe aber nach nem 850c prinzipiell die Marke gewechselt. Supertechnik, aber hohe Druckkosten

beidseituigen Druck schaffen meines Wisens nach alle Epson-Modelle, wegen der Papierstärke. nimm Fotopapier, das geht immer

Zum Schutz gegen Lichteinfluss und Abrieb, sprühe ich mir wichtige Farbdrucke leicht mit einem einfachen Haarspray ein- das war ´mal ein guter Tip aus dem Netz und funktioniert.

Antwort
von daCypher, 57

In Word kannst du die Ränder genau einstellen. Ob die Karten dann auch tatsächlich genau gedruckt werden, liegt an deinem Drucker.

Kommentar von daCypher ,

Alternativ kannst du auch online dein eigenes Kartenspiel gestalten. Da kannst du dir dann sicher sein, dass es ordentlich gedruckt und ausgestanzt ist.

http://www.meinspiel.de/spielkarten-kartenspiele-mit-fotos-gestalten-drucken?gcl...

Antwort
von Jordh, 45

Ich habe das einmal selbst gemacht, indem ich beide Seiten einzeln gedruckt und dann aufeinander geklebt habe, dann sind die Karten auch etwas stärker.

Wirklich passgenau bekommst du es aber nur mit Druckmaschinen hin, die für den beidseitigen Druck justiert sind. Frag in einem örtlichen Copyshop oder einer kleinen Druckerei nach. Die Drucke, die du dort bekommst, sind dann nicht nur  sauber beidseitig bedruckt, sondern auch allgemein hochwertiger und langlebiger als du es mit einem Haushaltsdrucker hinbekommst.

Antwort
von torfmauke, 38

Du kannst das Blatt natürlich erst auf der einen und dann auf der anderen Seite bedrucken, allerdings ist das nicht bei jedem Drucker exakt an der gleichen Stelle reproduzierbar.

Du kannst Dir aber auch den Druck der Rückseite sparen, denn es gibt oder gab vorgestanzte Kartenblätter, die nur noch auf einer Seite bedruckt werden müssen. Ich habe sie seinerzeit bei http://www.pearl.de bekommen. Mal googeln, es gibt sicher noch andere Anbieter!

Vielleicht gibt es sowohl die Möglichkeit, Blätter mit Blankospielkarten-Vorderseiten und -Rückseiten zu bestellen und dort gibt es auf jeden Fall auch Karton zum bedrucken.


Antwort
von Denno2015, 40

Was du vorhast ist sehr viel Einstellungsarbeit. Ich würde dann am ehesten in einen Copyshop gehen, dann hast du es vernünftig.

Antwort
von Quack25, 40

Würde auch eher den Gang zum CopyShop bevorzugen. Genau wirst du es eh wahrscheinlich nicht hinbekommen. Also lieber die paar Euro zahlen und sich die Kopfschmerzen ersparen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community