Wie koche ich Gemüseleckerli für Hunde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe da ein tolles Rezept mit Käse. Möchtest du es haben ? Ist zwar kein Gemüse, aber es ist vegetarisch und mit Käse kann man die meisten Hunde sehr gut bestechen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netflixanddyl
29.02.2016, 16:24

Ja, gerne! :D und ja, sie liebt Käse.

0
Kommentar von KIttyHR
29.02.2016, 16:26

Supi, das freut mich 😊 ich suche es fix raus und stelle das dann hier rein. Dauert nur ein paar Minuten

0

-2 Karotten oder Zucchini
-2 Eier
-150g Vollkornmehl
-Wasser und Mehl nach Bedarf

• Karotte o. Zucchini schälen und pürieren
• Masse mit restlichen Zutaten vermischen
• Wasser und Mehl nachgeben, bis der Teig gut formbar ist
• Ausstechen
• 175* Umluft in vorgeheiztem Ofen 25 min backen

Dass das nur für zwischendurch und nicht für längerfristig ist, da der Hund ja auch Fleisch braucht, brauch ich glaub ich nicht erwähnen. Abwechslung tut gut und ich hoffe Deinem Lieben schmeckt es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Purzelmaus99
29.02.2016, 17:00

und was soll der Hund Bitte mit dem Mehl das ist ungesund und der Auslöser für Allergien

2
Kommentar von minimuc
29.02.2016, 17:10

Vollkorn- oder Dinkelmehl ist viel gesünder für den Körper und besser für die Verdauung. Gerade bei Allergikern. Ich habe nun mal nicht von Weizenmehl o.ä gesprochen!

1
Kommentar von Purzelmaus99
29.02.2016, 17:24

Ja für den Menschen. Hunde können Kohlenhydrate nicht verwerten und es ist egal ob volkorn oder Weizen für den Hund ist nichts gut

2

So, hier das versprochene Rezept:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Purzelmaus99
29.02.2016, 17:01

und wieder ein Rezept mit Mehl das braucht der Hund net und löst Allergien aus

1
Kommentar von KIttyHR
29.02.2016, 17:05

Meine hat es immer sehr gut vertragen und ist mit ihren 7 einhalb Jahren immernoch allergiefrei. Wenn man so pingelig wäre, könnte man dem Hund ja garnichts mehr zu fressen geben.

0
Kommentar von netflixanddyl
29.02.2016, 17:06

Nicht jeder Hund hat Allergien @Purzelmaus99 Und meine Hündin hat auch keinerlei Probleme mit Mehl, sie ist 4.

0

Ich koche möhren in gemüßebrühe als leckerchen und füllmittel für meine hündin.

Roh kann ich meine hunde mit möhren jagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneide doch einfach Karotten klein hielt Hunde knabbern die gerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netflixanddyl
29.02.2016, 17:05

Rohe Kartoffeln sind aber nicht gut für Hunde.. oder meinst du irgendwie zubereitet?

0
Kommentar von Purzelmaus99
29.02.2016, 17:06

les Bitte richtig dort steht KAROTTEN nicht Kartoffeln

1