Frage von SebastianKohler, 49

Gemüse hat ziemlich viele kohlenhydrate, warum?

Ich esse seit knapp einer Woche low carb, also abends keine kohlenhydrate. So gibt es jeden Tag einen anderen Salat oder ein Süppchen. Jetzt habe ich aber gesehen das in Gemüse auch paar gramm kohlenhydrate enthalten sind und zwar paar viele Gramm. So haben alleine 100g Paprika schon 9g kohlenhydrate und Karotten und so sogar bisschen mehr. Woran liegt das und wie viel kohlenhydrate sollte man abends höchstens zusich nehmen bei low carb?

Antwort
von sozialtusi, 34

Maximal 16 Gramm KH bei "Schlank im Schlaf". Bei LowCarb sieht man die Gesamt-KH-Menge auf den ganzen Tag verteilt. Aber es ist doch klar, dass fast alles einen Teil KH hat. Auch Gemüse. Es heit ja auch "LowCarb" und nicht "NoCarb". Der Körper braucht KH zum Überleben.

Kommentar von Stuck1234 ,

Obwohl es viele Bodybuilder gibt die auch eine strenge NoCarb Diät durchziehen. 
Was man halt nich vergessen darf is, dass der Körper alle Nährstoffe die er zu sich nimmt zu einem gewissen Teil auch zu Kohlenhydrate umwandelt, wenn er zu wenig davon bekommen hat. :)

Kommentar von sozialtusi ,

So is das wohl :)

Antwort
von Stuck1234, 27

Verhindern kann man Kohlenhydrate abends ja nich komplett.
Wichtig ist nur, dass du dir ab ungefähr 18 Uhr bis zum Schlafen gehen nich mehr den Bauch vollhaust mit chips, Cola, energydrinks. Das Übliche halt was man so kennt.
Versuch dich abends proteinreich zu ernähren, denk auch an pflanzliche Proteine wie Bohnen z.B. :) Dann funktioniert auch das Lowcarb am abend prima. :)

Antwort
von ManuTheMaiar, 17

Die Pflanzen stellen den Zucker ja selber her deswegen haben sie auch so viele Kohlenhydrate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community