Frage von Babur, 21

Gemoobt Was soll ich tun?

Ich bin 14 und bin in der 8.Klasse. In der Schule mobben mich fast alle und habe fast immer Streit mit meinen Eltern. Mir reicht es langsam. Was soll ich tun?

Antwort
von Tiermustlive, 15

Ich hoffe das wird besser. Das ist eine unangenehme Situation und ich kann das alles sehr gut nachvollziehen. Ich weiß auch das alles was ich jetzt schreibe dir nicht so viel helfen wird und auch nichts dran ändert das du gelobbt wirst. Aber denk dir immer "die machen das nur weil die sich so besser fühlen wollen und das zeigt schon wie schlecht es denen selber gehen muss". Mir persönlich hat immer sehr viel Musik hören geholfen. Schreib das auf was dich bedrückt, vielleicht wird es dann besser. Gib aber nicht auf!! Du wirst allen später zeigen was aus dir geworden ist.

Was du nicht vergessen darfst, jeder hat seine Probleme womit er kämpfen muss. Vielleicht kommt es nicht so Rüber aber wer Zeit das schon freiwillig. Probleme auf der Arbeit/ Familienmitglied krank/..... Niemand zeigt seine Sorgen anderen ...

Die Leute die sich nicht gut behandeln haben es zuhause wahrscheinlich Mega schlecht und versuchen so in der Schule wenigstens etwas Aufmerksamkeit zu bekommen. Das soll das alles natürlich nicht gut reden aber du hast immerhin ein Dach über dem Kopf und essen auf dem Tisch.

Nimm das auch von deinen Eltern nicht persönlich- sie meinen es wahrscheinlich nicht so und merken nicht das dich das verletzt.

Ich würde ja sagen rede mal mit ihnen darüber aber ich weiß nicht wie sehr das am Ende wirklich hilft.
Schreib deinen Eltern doch einen Brief? Da kannst du alles reinschreiben und die kommen danach schon auf dich zu...

Viel Glück. Versuch einfach das positive am Leben zu sehen. Ich hoffe das muntert dich auf.

Antwort
von suteraaxD, 16

Warum wirst du denn gemobbt? Auf jeden Fall solltest du dich niemals entmutigen lassen! Wenn du das mobben für eine lange Zeit ignorierst,werden sie irgendwann den Spaß daran verlieren,dich noch weiter zu mobben. Bleib stark und hör nicht darauf was sie dir einreden!

Antwort
von Tom098, 17

Rede mit Personen deines Vertrauens (Verwandte z.b.) oder suche vlt. den Schulpsychologen auf. Alles Gute

Antwort
von Helli01, 12

Gib mir 100€ und ich box die alle weg, nein spaß geh zum Lehrer oder zur polizei

Antwort
von Hitmangerst, 11

Geh ins Rathaus und versuche den Bürgermeister zu sprechen. Das wird dir zwar nicht gelingen aber zum Sektretariat kommst du gewiss durch. Erkläre dort das du gemobbt wirst und die Lehrer das völlig ignorieren. Die brauchen erst massiven Druck von ganz oben.  

Kommentar von Babur ,

bitte nur ernst gemeinte Anworten

Kommentar von Hitmangerst ,

Das ist ernst gemeint. Was glaubst du wo die Vorgesetzen vom Rektor sitzen? Mach da Stress. das bringt wirklich was in der Schule versucht man nur zu vertuschen damit es genau dorthin nicht gelangt. Es könnte ja sonst den anschein erwecken das der Rektor keine Kontrolle über seine Schule hat

Antwort
von KaeteK, 14

Was verstehst du unter Mobbing? Es muß doch einen Grund haben, wenn du fast alle gegen dich hast und dann noch Ärger mit den Eltern..Kann es nicht sein, dass du auch Probleme machst? lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community