Gemeinschaftsschule Saarland → Hat man bei Übertritt in die 10. Klasse automatisch Hauptschulabschluss, auch ohne Prüfung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Wir wohnen hier direkt an der Grenze zum Bundesland Rheinland-Pfalz, der andere Junge besucht die 9. Klasse einer Realschule Plus in Rheinland-Pfalz. Er muss keine Abschlussprüfung machen, sondern hat nach erfolgreichem Besuch der 9. Klasse automatisch den Hauptschulabschluss und kann die weiterführende Berufsfachschule für Wirtschaft besuchen. Nur hier im Saarland hätte mich mal interessiert was auf dem Jahreszeugnis der 9. Klasse steht. Nur die Passage "Wird in die Klassenstufe 10 versetzt" oder auch "hat den Hautschulabschluss erreicht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, beim Versetzten in die 10. Klasse hat man, ohne die Prüfung, den Hauptschulabschluss noch nicht geschafft! Er kann sich mit dem 10. Klasse Halbjahr bewerben und dann nach der 10. dorthin wechseln. Ich glaube er kann vielleicht in der 10. Klasse Halbjahr dorthin wechseln aber das ist eher unwahrscheinlich.

Er würde dann eigentlich die 10. Klasse sowieso noch einmal wiederholen aber ob er einen Abschluss für den Wechsel direkt nach der 9. dorthin braucht denke ich nicht wenn der andere Junge das auch kann ohne Prüfungsabschluss.

Wenn der Junge aber die Prüfung davor machen muss gilt das auch für deinen Sohn.

Also, der Wechsel nach 10. Klasse Halbjahr geht meiner info nach nicht außer vllt in einzelnen Fällen. Nach der 9. direkt dorthin zu wechseln ist wahrscheinlich möglich aber dazu muss er das selbe erfüllen wie der andere Junge (also entweder mit oder ohne Hauptschulabschluss mit zwingender Prüfung davor)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?