Frage von 131015, 77

Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Arteriosklerose und Thrombose?

Haben sie überhaupt Gemeinsamkeiten? Kann Thrombose eigentlich infolge von Arteriosklerose entshene? Da Thrombose ja durch Venen verlaufen und Arteriosklerose Arterien.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Origin, 57

Thrombosen können sowohl in Aterien als auch in Venen entstehen und sind wenn sie in Aterien entstehen durch ateriosklerose begünstigt. Siehe wikipedia

Kommentar von 131015 ,

Ist das dann nicht eine Embolie, wenn sie in der Arterie entsteht?

Kommentar von Origin ,

Der Unterschied zwischen Embolie und Thrombose ist dass ein Thrombos an dem Ort bleibt an dem er entsteht, während sich dieser bei einer Embolie löst und durch den Körper wandert und so zum Beispiel in die Lunge kommt (lungenembolie). Im Aterien System kommt es also im gegensatz zum venösen nicht zu Embolien weil ein Thrombos nicht durch das kapillarnetz ( Übergang Aterielles und Venöses system) kommt und deshalb nicht wandern kann.

Kommentar von 131015 ,

Achsoo danke! :) 

Hättest du auch ein paar Gemeinsamkeiten?

Kommentar von Origin ,

Naja ateriosklerose bedeutet ja Kalk Ablagerung an den Wänden der Aterien und eine artrielle Thrombose entsteht wenn  das Blutgefäße durch die ganzen Ablagerungen ganz verschlossen wird also sozusagen verstopft ist. Schlechter Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen sind für beide Krankheiten risikofaktoren.

Antwort
von voayager, 33

A. ist oftmals der Wegbereiter für T.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community