Frage von Dertrexx96, 69

Gemeinsame wohnung in der Ausbildung und jetzt beziehungs aus?

Hallo ich stehe vor ein riesiges Problem ich habe eine gemeinsame Wohnung mit meiner (noch)freundin am Anfang war alles gut doch jetzt streiten wie nur noch wir leben jetzt ca 6 monate zusammen und es entwickelt sich alles ins negative zwischen uns. Ich wollte mit ihr darüber sprechen doch sie blockt total ab und ist gleich angepisst. Sie regt sich über jede Kleinigkeit auf wie zb heute habe ich ein witz zu einer Kollegin gemacht und auf dem Rückweg hat sie deswegen total gezickt da ich angeblich geflirtet hätte wo bei das kein bisschen der Fall war sie lässt mich auch nicht mehr mit Kumpels weg was sie selbst aber gerne darf. Sie ist einfach total eifersüchtig auf alles und jeden. Naja nun zu mein einglichen Problem da wir nur streiten und wir keine schönen Momente mehr haben will ich ein Schlussstrich unter der ganzen Sache ziehen allerdings haben wir eine gemeinsame Wohnung die ich leider nicht alleine bezahlen kann. ich verdiene so wenig das ich mir noch nicht mal eine 1 zimmer Wohnung leisten kann (ich mache eine geförderte Ausbildung und bekomme so ca 330 euro) im Sommer werde ich übernommen aber so lange kann ich nicht warten da es wirklich extrem ist. Es gibt hier auch leider keine wgs und ich bin auch nicht so der typ für eine wg. Gibt es iwelche hilfen in so einen Fall oder habt ihr eine idee. Danke im voraus.

Antwort
von baghera, 12

eine gemeinsame Wohnung die ich leider nicht alleine bezahlen kann

heißt das, deine freundin soll ausziehen und du hälst die whg. dann evtl. allein? steht ihr beide im mietvertrag, dann könnt ihr auch nur gemeinsam kündigen. ob du dann wieder allein einen neuen mietvertrag machen kannst, müsste der vermieter angesichts deines geringen einkommens entscheiden..

oder bist du hauptmieter und hast mit der freundin einen untermietvertrag? dann könntest du den kündigen. kündigungfrsit 3 monate, dann bist du schon fast in deinem neuen job...

also, zu diesen mietrechtlichen umständen müsstest du erstmal auskünfte geben, bevor man zu der wohnsituation was sinnvolles sagen kann.

wenn für dich klar ist, dass du ausziehen willst (auch hier müsstet ihr gemeinsam kündigen, wenn ihr beide unterschrieben habt), könntest du entweder BAB (bundesausbildungsbeihilfe; hier wird aber auch das einkommen deiner eltern berücksichtigt) beantragen oder wohngeld beim wohnungsamt deiner gemeinde. voraussetzung ist in beiden fällen, dass die neue wohnung zugrunde gelegt wird. und die müsstest du erstmal finden... die beantragung gilt natürlich auch für die jetzige wohnung, wenn du in dieser bleiben kannst.

weil ich jetzt schon in einen leitenden Position bin

wieso bist du in der ausbildung in einer leitenden position (und dann mit 330,--)?

Antwort
von Cavo64, 47

Überleg dir doch was schlimmer ist
Solange aushalten bis du mehr Gehalt bekommst
Oder in eine Wg zu ziehen

Kommentar von Dertrexx96 ,

Ganz klar das aushalten allerdings wohne ich in einer gegend wo es kaum bis gar keine gs oder gs plätze gibt

Antwort
von dani123231, 39

Für so einen Fall sollte man immer einen plan B. haben, falls man sich trennt.
Entweder ihr redet nochmal miteinander(in Ruhe)
Oder, Wenn du deine Eltern ganz lieb darum bittest, das du daweil bei ihnen wohnst bis du dir wenichstens eine 1 Zimmer Wohnung leisten kannst.
Ich glaube bis 26 sind die noch für dich verantwortlich.

Kommentar von Dertrexx96 ,

:/ reden hilft leider nicht mehr viel und meine Eltern wohnen zu weit weg das war ja der eigentlich grund für den zusammenzug unsere Arbeitsstellen liegen dicht beieinander 

Kommentar von dani123231 ,

Echt sch e. Ihr könnt euch ja trennen, und gemeinsam weiter wohnen, aber ich denke das wäre sehr belastend auf Dauer. oder du kündigst deinen Job, und ziehst wieder zu deinen Eltern, und suchst dir dort was. Such mal Auf Google, du bist sicher nicht der einzige der schon mal so ein Problem hatte..

Kommentar von Dertrexx96 ,

Jo das kannst du laut sagen... kündigen und zurück ziehen kommt nicht in frage weil ich jetzt schon in einen leitenden Position bin und in googlw findet man nichts passendes 

Kommentar von XC600 ,

du bist in einer leitenden Position und bekommst 330 Euro ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community