Frage von kurdigms, 52

Gemeinsame Punkte von Parabeln und Geraden?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 26

Knappe Frage, knappe Antwort: Gleichsetzen.

LG Willibergi

Kommentar von kurdigms ,

Lieben dank aber wenn ich das mache bekomme ich laut Lösungsbuch trz das falsche Ergebnis :

X^2+x-3=5x+2.           |-5x-2

X^2-5x-5 =0                 | pq Formel 

= 5/2 +/- √6.25+5

=2.5+/- 11,25 

X1= 13,75.    X2= -8,75 

Einsetzen in die Funktion: 

5*13,75+2= 70.75 

S(13,75|70,75) 

Das kann ja nicht sein... Warum?          

Kommentar von Willibergi ,

Fehler in der zweiten Zeile: +x - 5x = -4x und nicht -5x. ;)

Somit: x² - 4x - 5 = 0

LG Willibergi

Antwort
von 1900minga, 11

Sind Schnittpunkte

Antwort
von Jersinia, 32

Wenn die Gerade an der Parabel vorbeizischt, dann nicht.

Sonst schon.

Kommentar von kurdigms ,

Eig sollte hier ein Bild erscheinen. Es gab einen Fehler. Daher die Frage : wie berechne ich die? Ich muss die zwei Funktionen ja gleichsetzen, das habe ich getan, trotz dessen hab ich immer das falsche Ergebnis bei " x^2+x-3=5x+2"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community