Frage von Tony318, 36

Gemapflichtige Musik in diversen Videos auf Youtube JETZT möglich?

Hey Leute, da ja vor kurzem der Deal zwischen Youtube und der Gema läuft und dadurch, meines Wissens, die Gema nun auf Youtube nicht mehr wirklich das sagen hat, frage ich mich aber ob das jetzt auch heißt, dass ehemalige Gemapflichtige Musik nun in Let's plays, usw. laufen darf. Kennt sich da jemand aus ? Könnte ich nun in zukünftigen Videos gemapflichtige Musik laufen lassen ohne in die Gefahr der Stummschaltung des Videos zu laufen ?

Antwort
von stefan1531, 23

Könnte ich nun in zukünftigen Videos gemapflichtige Musik laufen lassen
ohne in die Gefahr der Stummschaltung des Videos zu laufen ?

ja, sofern Du die Verwertungsrechte dafür erhältst.

Die Gema hat sich bezüglich der Vergütung mit Youtube geeinigt. Das bedeutet nicht, daß Musik künftig kostenlos ist.

Oder was glaubst Du, wie Musiker ihr Geld verdienen? Dadurch, daß ihre Musik einfach irgendwo eingebaut ist und niemand dafür bezahlt, sicherlich nicht.

Kommentar von Tony318 ,

Naja, Verwertungsrechte zu erhalten für beliebte Lieder könnte schwer werden^^ Und die gemafreien Lieder sind meist unkreativ und monoton. Bis jetzt hat halt immer die gema gemäckert wenn was gema-geschütztes gelaufen ist. Bzw. hat halt die Tonspur entfernt.

Kommentar von stefan1531 ,

zu Recht!

Wie fändest Du es, wenn Du etwas "erfindest" (nichts anderes ist es, einen Song zu schreiben), jeder Hinz und Kunz kopiert ihn und Du bekommst kein Geld dafür?

Oder: gehst Du arbeiten, ohne ein Gehalt zu erhalten?

Antwort
von Nemesis900, 16

Nein, du hast trotzdem noch nicht die rechte einfach so fremdes Material in deinen Videos zu verwenden. Das hat nichts mit der Gema zutun.

Kommentar von Tony318 ,

Okey schade, trz danke :)

Antwort
von chanfan, 6

Nein, das hat damit nichts zu tun. Du darfst immer noch keine urheberrechtlich geschützte Musik verwenden.

Kommentar von MineKleX20 ,

Ja daa geht nicht :)

Antwort
von Schlumpfbaby, 3

Schau dir mal  das Free Music Archive an, kurz, FMA, alles unter der Creative Commons Lizenz und absolut nicht unkreativ. Die haben eine gigantische Datenbank mit sehr viel, sehr guter Musik, du wirst dich wundern. ;-)

Antwort
von Tooru, 20

Da wäre nicht nur Gema, sondern auch Uhrheberrecht. Allgemein darf man keine Musik von Anderen verwenden, die nicht von dir selbst erschaffen wurde oder man ausdrücklich dafür die Erlaubnis bekomen hat. (Zum Beispiel durch Musik mit free common license)

Kommentar von Tony318 ,

Könnte ich das umgehen, indem ich in der Beschreibung z.b. einfüge: "Copyright und Rechte gehen an [Künstlername]." ? 

Kommentar von Tooru ,

Nein, leider nicht. Du hast die Musik ja dennoch unerlaubt verwendet, auch wenn du das dazu schreibst.

Du kannst ja mal auf youtube nach creative common oder copyleft music suchen.

Kommentar von Tony318 ,

Okey ich lass es einfach bevor da wieder was stummgeschaltet wird oder schlimmer. Trz danke :)

Antwort
von annokrat, 3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten