Frage von Energix3, 87

Gemafreie musik, erklärung?

Ist gemafreie musik alle Lieder in denen nicht gesungen wird?

Antwort
von GrasshopperFK, 38

Nein! Gemafreie Musik bedeutet, das die Gema an dem jeweiligen Werk nicht die "Verwaltung der Rechte" übernimmt. Genaueres kannst du auch auf Wikipedia nachlesen. https://de.wikipedia.org/wiki/GEMA-freie\_Musik


Suchen, ob ein jeweiliges Werk von der Gema "verwaltet" wird, kannst du hier: https://online.gema.de/werke/search.faces

Antwort
von MrHilfestellung, 53

Nein, GEMA-freie Musik ist jedes Musikstück dessen Verwertungsrechte nicht bei der GEMA liegen. 

Dabei ist völlig egal, ob gesungen wird oder nicht.

Antwort
von OverjoyedSystem, 51

Nein, Gemafreie Musik ist die Musik, die nicht von der GEMA verwaltet wird. 

Kommentar von Energix3 ,

Und woran erkenne ich das?

Kommentar von Savix ,

Meistens wird darauf innerhalb der Trackinformationen (Uhrheberrechtshinweis) eines Liedes auf darauf hingewiesen. Es gibt auch spezielle Internetseiten, die auf GEMA-freie Musik zur kostenlosen Weiterverarbeitung augerichtet sind.

Kommentar von TheStone ,

"GEMA-freie Musik zur kostenlosen Weiterverarbeitung augerichtet sind." Dass die Veröffentlichungsrechte nicht von der Gema vertrieben werden, bedeutet nicht, dass sie kostenlos sind.

Kommentar von Energix3 ,

Ok danke :)

Antwort
von RasThavas, 35

Nein.

GENA-freie Musik ist Musik, die nicht vom Künstler bei der GEMA angemeldet worden sind.

Das hat mit Gesang oder so gar nix zu tun.-

Antwort
von Tobi0812, 37

GEMA sperrt  Musik, die urheberrechtlich geschützt ist.

Aber nach Absprache mit den Interpret kann auch diese verwendet werden. Natürlich mit Erwähnung (Musik von: XYZ)

Kommentar von TheStone ,

Quatsch. Die Gema vertreibt Nutzungsrechte an den Kompositionen ihrer Mitglieder. Ein Gemamitglied darf die Nutzungsrechte dann auch nicht mehr selbst vertreiben.

Kommentar von Tobi0812 ,

Wenn das Quatsch wäre, warum dürfen dann Leute Lieder verwenden, die urheberrechtlich geschützt sind? Weil sie das mit den Interpreten abgesprochen haben, und diese dann erwähnt haben "Benutzte Musik: ... von ...". Die haben das Recht diese Musik zu verwenden, sofern es mit dem Interpreten abgesprochen ist.

Ich kenne z. B. paar Leute, die YouTube Videos machen. Mit GEMA-Musik. Dafür bekommen die keine Strikes und gaben eine Bestätigung der Interpreten, dass sie diese Musik verwenden dürfen.

Kommentar von chanfan ,

Tobi0812, du schreibst großen Quatsch. Und das in jedem Punkt deiner Erklärung. :)

Antwort
von TheeFisch, 43

Falls du etwas mehr Zeit hast:

https://de.wikipedia.org/wiki/GEMA-freie_Musik

Antwort
von Savix, 31

Nein. GEMA-freie Musik wurde vom Produzenten zur kostenlosen Nutzung & Weiterverwendung freigegeben.

Setz dich am besten damit auseinander, was die GEMA ist, dann wirst du dir deine Frage vollständig beantworten können. :)

https://www.gema.de/

Kommentar von TheStone ,

"Nein. GEMA-freie Musik wurde vom Produzenten zur kostenlosen Nutzung & Weiterverwendung freigegeben." 


Das ist einfach nur sowas von falsch. Als Komponist hat man die Möglichkeit, die Nutzungsrechte an den eigenen Kompositionen durch die Gema vertreiben zu lassen. Nimmt man diese nicht in Anspruch, macht man das selbst. Das heißt, dass ein Komponist, der nicht Mitglied einer Verwertungsgesellschaft ist, grundsätzlich persönlich gefragt werden muss, unter welchen Bedingungen seine Musik veröffentlicht werden darf

Kommentar von Savix ,

Das ist einfach nur sowas von falsch.

Nein.

Kommentar von TheStone ,

Wie wärs, wenn du dich erstmal mit dem Urheberrecht und den Aufgaben der Gema beschäftigst, bevor du Antworten zu dem Thema schreibst.

Musik, dessen Veröffentlichungsrechte nicht durch die Gema vertrieben wird ist nicht automatisch zur kostenlosen Nutzung freigegeben. Das ist ganz großer Blödsinn nur noch gesteigert durch deine sinnlose Unterscheidung zwischen "Nutzung" und "Verwendung".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten