Frage von clubschalker 12.03.2012

GEMA melden

  • Hilfreichste Antwort von liebemami84 12.06.2012

    Natürlich kannst denjenigen Melden! Bei der GEMA Seite suchst du dir schlichtweg die zuständige Regionaldirektion raus und rufst dort an! Sagst den Namen und wo und wann er Raubkopien verkauft/öffentlich abgespielt hat! Das geht sogar anonym!

  • Antwort von Augenblickmal 12.03.2012

    Ist dies der gleiche 'Blockwart' oder 'IM' wie vor einigen Wochen ?

    " ich hab was gesehen , Herr Blockwart, der soundso hat ein Schwein geschlachtet (Nachkriegszeit), der soundso hat einen Fluchtversuch vorbereitet (DDR), der soundso hat ein Radio (BRD-GEZ) , der soundso hat einen Flüchtling versteckt (alle Staaten)" . Und so weiter. Das sind feige Leute die zu viel Zeit haben. Und dann noch 'GEMA' , davon hat 'clubschalker' ja sowieso keine Ahnung.

  • Antwort von GarfieldSL 12.03.2012

    Warum willst du jemanden denunzieren??

    Ich vermute mal, du meinst GEZ.

  • Antwort von Mike1970Berlin 12.03.2012

    vielleicht.....

    steht auf www.gema.de auch eine Kontaktadresse, bin aber gerade zu faul, Google zu benutzen.

  • Antwort von D34th7ink117 12.03.2012

    Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist, aber die GEMA wird wohl nur auf größere "Verbrechen" eingehen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!