Frage von Candee246, 58

GEMA geschützte musik im fehrnsehn.?

Wenn wir youtuber schon nicht bestimmte musik verwenden oder sogar auch nicht hören dürfen, wiso darf das fehrnsehn dan diese verwenden. Die songwriter werden ja gefragt jaja das kann mann ja ohne angegeben lizens auch sagen. Ich bin dafür das das fehrnsehn lizensen zeigen muss oder die musik erstrecht garnicht verwenden dürfen. Wir dürfen sie ja noch nicht mal hören (hören).

Antwort
von casala, 38

du verwechselst da äpfel mit birnen. das fernsehen erkauft sich rechte, oder bekommt rechte an der verwendung angeboten.  die wären blöde und außerdem zu geizig (wegen rechtsstreitigkeiten) anders zu verfahren.

 deine frageabstimmung ist also sehr tendenziös.

Kommentar von Candee246 ,

Da hast du recht herr siegbertschösel.Aber wo kann ich diese lizens sehen das dass fehrnsehn diese musik wirklich erworben hat. Den soweit giebt es keinen beruf der diese aktivitäten überprüft.

Kommentar von 1MORIARTY8 ,

*lizenz

Kommentar von casala ,

1. wieso muß ich als nutznießer des fernsehens eine "lizenz" sehen???

2. dein begrenztes wissen hat anscheinend keine ahnung, daß es sehr wohl anwaltskanzleien oder beauftragte innerhalb einer firma gibt, die urheberrechte überprüfen.

3. Da hast du recht herr siegbertschösel - damit kann niemand was anfangen, ich bin das jedenfalls nicht. :(

Antwort
von ichausstuggi, 12

Hallo Candee246,

meine Antwort kommt zwar spät, aber lieber spät(er) als nie :)

Natürlich muss jeder Fernsehsender (und auch die Radiosender) für die Sendung urheberrechtlich geschützter Musik GEMA-Gebühren bezahlen.

Stell dir doch mal vor, die würden das nicht machen - was wäre dann?

Sie könnten zum Einen GEMA-freie Musik spielen - dann gäbe es aber weder Jason Derulo oder CRO oder einen sonstigen bekannten Titel.

Oder sie würden sich schadensersatzpflichtig machen und müssten hohe Gebühren bezahlen ...

Du kannst dir also sicher sein, dass sie die GEMA-Gebühren bezahlen und die erforderlichen Lizenzen erwerben. Dafür müssen sie Playlisten führen, in der die Dauer der Musik angegeben werden muss.

Und nein, sie müssen dem "kleinen Hörer und Zuschauer" keinen Nachweis darüber vorlegen, dass sie die Rechte erworben haben.

Ich kann mich daher an deiner abstrusen "Umfrage" nicht beteiligen, da sie tendenziös ist und die Auswahlmöglichkeiten alle falsch sind!

Liebe Grüße

ichausstuggi

P.S.: Und die GEMA wird nicht "abzischen", denn sie hat von den Urhebern den Auftrag bekommen, deren Rechte wahrzunehmen.

Antwort
von CreepyChickyYT, 44

Die GEMA ist nur für YouTube zuständig! Und nicht fürs Fernseher

Kommentar von Candee246 ,

Und was ist mit der UMG oder dem SME

:D

Kommentar von ichausstuggi ,

@ CreepyChickyYT

Da liegst du aber ganz falsch: Die GEMA ist neben Fernsehen auch für Radiosender zuständig!

Also mach die Klappe nicht so weit auf, wenn du null Ahnung von der Materie hast :(

Kommentar von CreepyChickyYT ,

Ich habe mehr Ahnung als du denkst ;) Da ich selber YouTuber bin und auf die Musik die ich nutze achten muss!..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten