Frage von Fabianzimmerman, 33

GEMA freie Musik wir bei Youtube als GEMA geschützte Musik angezeigt?

Habe gerade ein Video hoch geladen. Und Youtube hat mir zwei Lieder angezeigt die angeblich GEMA geschützt sind. Aber ich habe die von Free Tracks. Und die sagen das die Lieder GEMA frei sind.

Was soll ich da tun.
Weil im Endeffekt wird mir ja da dann ein Fehler angezeigt.

Expertenantwort
von ThomasMorus, Community-Experte für Youtube, 17

OK. Zuerst einmal: Wenn die Songs nur "GEMA frei" sind, heißt das nur, dass die Urheberrechte dieser Songs nicht von der GEMA verwaltet werden. Das heißt nicht, dass diese Songs jeder verwenden darf. Denn Urheberrechte an den Songs bestehen ja trotzdem. Und du bräuchtest für die Nutzung eine Lizenz.

Ich schätze aber du meinst, dass die Anbieter die Songs zur freien Nutzung zur Verfügung stellen. (Das heißt die Songs bleiben urheberrechtlich geschützt. Die Rechteinhaber erteilen aber eine "freier Lizenz" zur Nutzung an jedermann)

Warum die Musik als Urheberrechtsverletzung angezeigt wird, kann verschiedene Gründe haben:

1. Du hast einen Fehler gemacht und zB. die Bedingungen der Lizenz nicht erfüllt. Oft schreiben Anbieter solcher "frei lizenzierten" Musik zB. in ihre Videobeschreibung oder ihren Account, dass du einen Link zu ihrem Profil in die Videobeschreibung packen musst.

Vielleicht hast du das vergessen. Die Künstler haben das bemerkt, sind sauer geworden und haben dann einen Copyright-Claim angestrengt. In dem Fall bist du im Unrecht. Denn weil du die Lizenzbedingungen nicht erfüllt hast, erlischt der Lizenzvertrag und du darfst die Musik nicht nutzen.

2. Du bist ein Opfer von Copyfraud. Ein unberechtigter Dritter hat die Musik für seine eigene ausgegeben und sie in die Youtube-Datenbank eingespeist. Deswegen glaubt die Youtube-Content-ID nun die Musik gehört ihm und meldet jedesmal "Urheberrechtsverletzung" wenn jemand diese Musik verwendet.

3. Die Musik-Anbieter haben einen Fehler gemacht. zB. haben sie einen Remix hergestellt und diesen unter freie Lizenz gestellt. Das funktioniert aber nicht, weil das Lied, welches sie remixen, ja selbst urheberrechtlich geschützt ist, und sie selbst dieses gar nicht hätten verwenden dürfen.

Deswegen haben sie gar nicht die alleinigen Rechte an ihrem Lied, und können dieses auch nicht weiter lizenzieren. (Musiker haben nicht zwangsweise selbst Peilung von Urheberrecht)

Was du nun tun solltest:

Du solltest als erstes ausschließen, dass der Fehler bei dir oder dem Musik-Anbieter liegt. Schaue dir die Musik-Quelle und die Lizenz (also der Text, wo steht, dass du die Songs verwenden darfst) nochmal genau an.

Überlege mal kritisch, was du oder die Musik-Anbieter falsch gemacht haben könnten. Wenn du zu dem Ergebnis kommst, dass der Fehler bei Youtube liegen muss, dann kannst du den Copyright-Claim anfechten, wie in diesem Video beschrieben:

Kommentar von Fabianzimmerman ,

Ok danke. Aber was ich dann nicht verstehe. Ich habe mehrere Lieder von "Free Tracks" verwendet und es nur bei 2 von 5 Liedern angezeigt wird.

Aber trotzdem danke. Ich werde mich nochmal informieren.

Kommentar von ThomasMorus ,

UM GOTTES WILLEN!!!

Ich habe mir diesen Kanal von "Free Tracks" mal genauer angeschaut. https://www.youtube.com/user/FreeTracksOfficial/featured

Die Leute, die diesen Kanal betreiben, haben offensichtlich keine Ahnung.

Die produzieren die Songs auch nicht selbst, sondern sammeln sich aus verschiedenen Quellen zusammen, was sie für "no copyright" halten.

Songs die nicht urheberrechtlich geschützt sind, gibt es nicht.

(Außer von Songs deren Musiker schon länger als 70 Jahre tot sind. Aber das trifft nur auf ein paar Jazzaufnahmen aus den 1920ern und 1930ern zu.)

Ich habe mit 4 Lieder von denen angeschaut und alle 4 waren Urheberrechtsverletzungen.

Zwei von "No Copyright Sounds" geklaut ohne die notwendigen Beleg-Links zu setzen.

Ein Remix ohne Zustimmung des Originalmusikers. (Die glauben nach einem ihrer Kommentare, Remixe wären nicht urheberrechtlich geschützt)

Einen Song haben sie von Soundcloud geholt. Aber von einem Nutzer, der den Song explizit nicht unter freie Lizenz gestellt hat. (Die hängen wohl dem urbanen Mythos an, dass alles bei Soundcloud frei verwendbar wäre)

Hör um Gottes Willen auf dir von dem Kanal Musik zu ziehen. Das kann früher oder später üble Folgen haben.

Weil die sich die Musik von verschiedenen Quellen klauen, werden halt erst nach und nach die Copyright-Claims kommen. Halt erst wenn die jeweiligen User davon Wind kriegen.

Ist dir übrigens klar, dass du mehr zu befürchten hast, als bloß gesperrte Videos? Für Urheberrechtsverletzungen kannst du locker auch abgemahnt werden. Und das wird ganz schön teuer.

Ich kann es ehrlich gesagt gerade kaum fassen, dass so ein Kanal wie "Free Tracks" existiert und offenbar so lange ungestört agieren konnte.

Das schlimmste ist ja, dass die in ihren Videobeschreibungen den Kiddies, die das anschauen, vortäuschen, dass die Musik "Urheberrechts-frei" wäre. Die stiften damit massenhaft andere Youtuber dazu an Urheberrechtsverletzungen zu begehen und bringen die damit potentiell in Teufels Küche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten