Frage von MissAngelique, 41

Gelungen/Fortschritte\Verbesserungsmöglichkeiten ?

Hallo Communty!

Hier sind zwei Seiten meines selbstgezeichneten Mangas. Bin 16, habe kein Grafiktablett, Arbeite lediglich mit einem Fineliner, Bleistift, Rafiergummi und lineal (keine speziellen tools). Wollte einfach mal nachfrage ob es sich lohnt sowas abzuschicken oder weiter zu malen (richtiges Mangaheft mit mehreren Volumes und Chapters etc.). Wenn ich mit demnächst ein Wacom tablet besorge, möchte ich das nichmal Digital herstellen mit Effekten und Colorierung etc...

Danke im Voraus, Verbesserungsvorschläge und Tips gerne erwünscht... ( nehmt mir die schlimmen Details nicht so übel, arbeite im A4 Format, und da wirds echt knapp mit dem Fineliner...) lg

Antwort
von animecrown123, 18

Die Zeichnungen sind top, keine Frage, jedoch denke ich, wird es nicht die Masse ansprechen. 

Ich habe drei Kriterien an deinem Manga:

- Die Zeichnungen sind top, jedoch für erfahrene Kenner von Mangas, würde einige es nicht lesen wollen, einer davon wäre ich. Der Grund ist einfach, die Zeichnungen sprechen das Japan-Feeling nicht an. Die Kimonos sind gut gezeichnet, die Haare ebenso, aber die Augen.. etwas komisch meiner Seite aus.

- Die Story, ist zu vorhersehbar, falls es eine sein soll, oder war es nur einfach so dargeschrieben? Die Story ist irgendwie zu simpel, nicht spannend und genau so wenig Unterhaltsam.

- Die Form der Köpfe sind etwas eigenartig, jedoch ist sowas eher Geschmackssache.

Der Manga an sich ist fabelhaft, jedoch gibt es dort mehr als nur einiges zu Verbessern, jedoch würde ich es abschicken, denn es ist besser als der Durchschnitt was sonst so erscheint. 

Sind lediglich nur Kriterien von meiner Seite aus, die ich aufgezählt habe, ich kann nicht zeichnen, jedoch ein Freund von mir, und bei ihm sehen Charaktere wirklich aus, wie aus einem profi Studio, deswegen red ich davon, was ich schon selbst live vor die Linse bekam. Meine Kriterien zur Story sind ebenfalls berechtigt, da ich leidenschaftlich Geschichten schreibe, und mein Kumpel selbst auch schon einige davon verwendet hat, als Anreize für seinen Manga/Zeichnungen. Auch öffentlich bekomm ich da oft Anerkennung. Storys  wie diese, sind einfach zu simpel, da man sie schon vermehrt gesehen hat.

Falls du mehr Verbesserungsvorschläge haben möchtest, sowie villt. Anreize zu ner Story, kannst du mich gerne anschreiben, wenn ich Zeit habe, geb ich gerne Tipps, jedoch bei Zeichnen hab ich keine Erfahrung, jedoch nur aus Mangas, die ich gelesen und selbst beim zeichnen gesehen habe.

MfG

Kommentar von MissAngelique ,

Dankeschön! Schätze deine Kritik sehr, die motiviert mich nämlich unnormal. Weist du denn wie die Geschichte geht? :o wenn du zeit hast kannst du ja noch kurz was dazu sagen, vlt wirst du doch noch überrascht :D 

Kommentar von animecrown123 ,

Das freut mich, denn meine Kriterien sollen genau das erwecken! Es soll dich nicht runter drücken sondern ein Hilfsbrett zum abspringen sein!

Also die Geschichte von deinen zwei DIN A4 Blättern hat was mit einer Hexe zu tun, die Dämonen beschwört und somit eine Plage fürs Dorf darstellt. Klar nicht viel, um, dass ich jz sagen kann, die Geschichte ist "schlecht", jedoch kann man schon erahnen wonach es gehen wird.

Ich denke du willst wohl bei dieser Dämonen-Geschichte bleiben:

Da hätte ich evtl. ein oder zwei Anreize für ne Story, wenn du mehr Tipps willst, sagen ob die Geschichte in der Richtung bleiben soll, oder ob du doch eher ne andere haben willst:

- Die Frau ist eine Hexe, weiß davon selber nichts, ruft somit Dämonen unterbewusst, weiß davon jedoch nichts, bringt daher auch die Plage in ihr Dorf, obwohl sie nicht denkt, dass sie es war.

- Die Hexe will Dämonen berufen, braucht dazu jedoch Opfer, und das sind in etwa ein Dorf voller Menschen, somit zeichnet sie ein Siegel über das ganze Dorf oder bringt verschiedene Dinge an.

Für mehr Tipps bzw genauere will ich wissen:

- andere Story oder die Selbe?

MfG

Antwort
von DarkAngel145, 22

Das Hammer mäßig geil aus du solltesz auf jedenfall weiter machen und es nie aufgeben .Ich zeichne selber zwar nicht so hammer mega gut wie du aber verfolge einfach deinen Traum, an den 2 Seiten gibt es meinerseits keine Verbesserungsvorschläge. Schick es einfach mal jemadem der sich mit so sachen aus kennt und frag denjenigen was er davon hält . Mach weiter so ;)

Lg DarkAngel ;)

Kommentar von MissAngelique ,

Dankeschön :) leider kenne ich da keinen persönlich, was echt Schade ist, darum bleibt mir keine andere wahl als die community zu fragen. Zumindest vorerst :D

Antwort
von Yudara, 5

Die einzelnen Panels sehen an sich gut aus, auch die Personen und co. Mir fehlt in den Seiten jedoch irgendwie die Dynamik. Auf der 1. Seite werden die Personen nie richtig nah gezeigt. Z.B. hätte man das Gesicht des Kindes verängstigt vom Nahen zeigen können. Auch wenn in der Szene nichts "dynamisches" "actiongeladenes" passiert, kann man durch Perspektiven trotzdem Spannung aufbauen.

Antwort
von AyumiFairy, 3

Seit wann zeichnest du schon? Das sieht echt gut aus. Ich zeichne zwar auch gerne Mangafiguren aber keine manga an sich, ich kenn mich also nicht wirklich damit aus. Ich beneide dich trotzdem wie gut du hände und alles insgesamt zeichnen kannst. LG ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten