Frage von alreadyinuse, 89

Gelungenes 1500€ Gaming-PC Setup?

Findet ihr meine Zusammenstellung gelungen oder sollte ich etwas verändern? Ich kenne mich kaum aus und ich habe die Befürchtung, dass die verschiedenen Teile nicht miteinander kompatibel sind, oder dass sie nicht in's Gehäuse passen (falls sowas überhaupt möglich ist :D)

  • Intel Core i7 4790K 4x 4.00GHz So.1150 BOX
  • Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
  • 16GB G.Skill RipJaws 4 DDR4-3000 DIMM CL15 Quad Kit
  • 4096MB Asus GeForce GTX 980 STRIX OC Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
  • 600 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze
  • 256GB Samsung 850 PRO 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC Toggle (MZ-7KE256BW)
  • 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
  • BitFenix Pandora ATX Midi-Tower Window schwarz
  • Ein Laufwerk ist bereits vorhanden

Verbesserungsvorschläge sind erwünscht!

Antwort
von USBFinger, 57

Mainboard und Prozessor passen nicht zusammen

Kommentar von USBFinger ,

Außerdem ist das Netzteil gruppenreguliert. Ich empfehle ein Straight Power 10 mit 500 oder 600W

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community