Frage von Leichtathl3tik, 33

Gelten Nahrungsergänzungsmittel als Doping?

Hallo, Ich war letzte Woche Gesundheitlich etwas angeschlagen und habe deswegen mir ein Paket Vitamintabletten/Nahrungsergänzungsmittel von DM gekauft und über 3 Tage Wasser mit 3 Tabletten getrunken. Da ich Leichtathletik mache, habe ich jetzt Angst das dadurch der Doping Test positiv ausfallen könnte. Gilt das überhaupt als Doping oder wie sieht das aus?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrungsergänzungsmittel, 17

Hallo! Wahrscheinlich nicht  aber leider gibt es Ausnahmen.

Schau mal in die Kölner Liste aber da brauchst Du viel Zeit, alles Gute.

http://www.koelnerliste.com/no_cache/product-database.html

Antwort
von Leichtathl3tik, 14

Also auf der Kölner Liste oder sonst anders wo im Internet werden die Brausetabletten von der Drogerie DM aufgelistet. Hat den jemand diese Tabletten schon mal genommen und auch einen Dopingtest gemacht?

Hab echt etwas angst....

Antwort
von konzato1, 22

Nein, Vitamine, Mineralstoffe und auch Eiweißshakes und so gelten nicht als Doping.

Antwort
von voayager, 5

Seit wann sind Vitamine denn Dopingmittel? Das ist ganz einfach abwegig, dies anzunehmen.


Antwort
von heidemarie510, 15

Ha..ha..ha..NEIN!!!! Das ist doch kein Doping! Im schlimmsten Fall wirken Brausetabletten gar nicht! Die kosten nur Dein Geld, die Wirkung ist höchst umstritten! Nimm nicht zu viel von diesen Dingern!

Weißt Du das eigentlich nicht???

Antwort
von selman3417, 4

Nein nahrungsergänzungsmittel gelten nicht als Doping weil sie nur die Nahrung ergänzen sagen wir mal du hast ein täglich Kalorienbedarf von 2400 kcal und willst einen Kalorienüberschuss von 1000 Kalorien haben aber du kannst nicht soviel essen dann kannst du nahrungsergänzungsmittel zu dir nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community