Gelten leere Tonerkartuschen und Druckerpatronen als Sondermüll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

§ 3 Abfallgesetzt: Gefährlich im Sinne dieses Gesetzes sind die Abfälle, die durch Rechtsverordnung nach § 48 Satz 2 oder auf Grund einer solchen Rechtsverordnung bestimmt worden sind. Nicht gefährlich im Sinne dieses Gesetzes sind alle übrigen Abfälle. 

Nach Abfallverzeichnisverordnung (AVV) fallen leere Tonerkartuschen unter "080318 - Tonerabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 080317 fallen" und gelten somit nicht als gefährliche Abfälle.

Quelle: https://www.geldfuermuell.de/

Es kommt also ganz auf die Kartusche an und man kann die Frage leider pauschal nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die kannst Du z.b beim Mediamarkt abgeben und ich weis nicht ob es nur eine Aktion war aber ich glaube dir zahlen dir auch was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein...zumindest nicht die Meisten...

Aber für viele gibts Pfand ...weil die Originalpatronen furchtbar teuer sind - aber Billiganbieter oft die Chips nicht kopieren können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?