Gelnägel machen lassen n?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöle,

man kann auch eine Naturnagelverstärkung mit Gel machen lassen. Falls Du also bereits eine für Dich schöne Nagellänge hast muss der Naturnagel nicht zwangsläufig gekürzt werden. 
Die Naturnägel werden grundsätzlich vor dem Gelauftrag leicht angerauht, in Form gefeilt und Deine Nagelhaut wird zurückgeschoben und ggf. mit einem Fräser weggefeilt. Dies dient dazu, damit das Gel besser haften bleibt. 

Grundsätzlich wächst Dein Naturnagel ganz normal weiter und ist dort nach wie vor der Alte. Viele machen leider den Fehler und feilen sich selbst das Gel komplett runter wenn keine Gelnägel mehr gewünscht sind. Dabei wird meist auch dann der Naturnagel zuviel befeilt und die Nägel fühlen sich dann super schwach und weich an weil sie dann durchs übermäßige Feilen dann auch dünner als normal sind. 

Wenn man die Stabilität von Gelnägeln einmal gewöhnt ist dann kommt einem ein Naturnagel allerdings grundsätzlich weicher vor ;-)
Sinnvoller weise lässt man das Gel herauswachsen bis der Naturnagel das Gel komplett ersetzt.

LG Trinity

 

Die echten werden nicht schwächer, solange man die künstlichen Nägel nicht abreißt. Gelnägel lässt man rauswachsen. Somit sind deine Naturnägel so wie vorher.

Also ich hab von vielen gehört das davon die Nagel kaputt gehen. Ich selber habe es noch nicht gemacht

Was möchtest Du wissen?