Frage von Laaaaaauraaa, 77

GelnÀgel ja oder nee?

darf man sich in der Schwangerschaft Gelnägel machen lassen ? wenn nein? darf man sich welche raufkleben? habe da sowas gehört das es schädlich sein soll

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chloe0487, 29

Darfst du, hatte ich in beiden Schwangerschaften und alles ist gesund und munter 😊

Kommentar von Laaaaaauraaa ,

danke

Kommentar von Chloe0487 ,

danke für den Stern 😊

Antwort
von Sunnycat, 44

http://schwangerschaftszeit.de/gelnaegel-in-der-schwangerschaft/

Antwort
von paulenker24, 33

Natürlich darfst du dir Gelnägel machen lassen. Du solltest keinen Kleber schnüffeln oder sonstiges ..doch es ist völliger Schwachsinn das Gelnägel deinem Baby schaden könnten.

Antwort
von dimawowaputjew, 32

Auf keinen Fall! Man weiß noch nicht, was die mit dem Baby anstellen können! Das kann unbekannte auch SpĂ€tfolgen haben! Überhaupt solltest du auch nichts aus KunststoffgefĂ€ĂŸen trinken, keine Milch aus dem Tetra-Pack - am besten nur direkt vom Bauern, keine Cola, Fanta oder sonst irgendetwas kĂŒnstliches trinken, nur Bio-Öko-Fairtrade Produkte aus der Region essen, keine Shampoos und Duschgels, ja sogar Seife benutzen. In der Stadt die Fenster geschlossen halten und so wenig wie möglich rausgehen, der Schadstoffe in der Luft wegen. Bau dir eine Klimaanlage mit Luftvorfilter ein, oder zieh auf die Alm. Keine gefĂ€rbten Sachen und nur aus Wolle oder Flachs tragen, Baumwolle ist zu weit importiert worden, da kann beim Transport viel Abgas und so rangekommen sein. Nicht fernsehen, das GerĂ€t entwickelt WĂ€rme und strömt giftige DĂ€mpfe aus! Das gilt auch fĂŒr Computer und deren Bildschirme....

Falls du das alles nicht beachtest, ist die Wahrscheinlichkeit, statt eines gesunden Babys, einen Pikachu zu bekommen um 57,38% höher.

...habe ich so gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten