Frage von Alicization, 133

Geliebte Frau vom Rauchen abhalten bzw. E-Zigaretten als alternative?

Hallo Community Kurz und knapp: Die Frau, welche ich extrem Liebe raucht seit etwa einem Jahr. Ich bin noch 16 denke aber schon an eine Hochzeit etc. Kinder bla bla. Ist ja nur ein Traum. Ich habe schon versucht sie vom Rauchen abzuhalten worauf sie genervt sagte es sei ihre Wahl und sie wolle nicht aufhören zu rauchen weil "es so gut tut". Wären E-Zigaretten eine gute Alternative? Die Kosten sind mir wurscht. Meine Familie ist sehr wohlhabend und ich selbst bin bereit alles, auch mein Leben für sie auszugeben.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 63

Eine E-Zig ist auf Dauer sogar billiger, stinkt nicht so und es gibt verschiedene leckere Geschmacksrichtungen (Vanille, Erdbeere etc). Vielleicht kannst du sie so überzeugen. Wenn nicht kannst du sie leider nicht zwingen. 

Antwort
von Kendall, 47

Erst einmal: Du kannst niemanden dazu zwingen, auf eine Alternative umzusteigen. Ich hätte gut Lust, die Sache mit der Hochzeit und den Kindern zu kommentieren, aber darum geht es ja jetzt nicht.

E-Zigaretten wären natürlich eine Alternative und im Punkto Harm-Reduction die beste, die es zur Zeit gibt. Ich würde sie allerdings nicht drängen, aufzuhören, sondern ihr vielleicht einfach nur die neue Möglichkeit vorstellen. Als ich geraucht habe, fand ich es faszinierend, unterschiedliche Dinge zu probieren - Zigarren, Pfeife, Wasserpfeife, etc. Unter diesem Gesichtspunkt könnte man ja auch die E-Zigarette betrachten.

Generell ist es unerlässlich, dass Du Dich in den einschlägigen Foren durchliest und dort u.U. auch mal vorstellig wirst. Das Schwierige ist ja u.U. auch, zu schauen, welche Art von E-Zigarette für sie die Richtige ist. Die meisten Dampfer rennen ja mit Geräten `rum, die äußerlich nichts mehr mit Zigaretten gemein haben. Manche Noch-Raucher legen aber wert auf ein ähnliches haptisches Erlebnis. Eine empfehlenswerte Lösung (mit Liquidtank) wäre da u.a. die iKiss mit Ladebox - allerdings bräuchte es da für einen starken Raucher 2-3 Stück von den Dingern.

Auch die Wahl des Liquids ist natürlich wichtig. Wenn sie bsplw. Mentholzigaretten mag, dann besorge ihr am besten ein gutes Mentholliquid (lies Dich durch die Rezensionen). Wenn sie Zigarillos mag, kann ich auch "Long Bottom Leaf" von Pipe Sauce empfehlen. Falls sie zugänglich für süßere Geschmacksarten ist, gibt es eine Reihe an tollen Liquids. Besonders empfehlenswert (und relativ hochpreisig) ist eine Liquidserie namens "The Vaping Rabbit".

Aber neben all dem Geschriebenen ist es m.E. unerläßlich, dass sie sich selbst damit auseinandersetzen will. Dampfen ist anders als Zigarettenrauchen. Es ist viel eher mit dem Pfeiferauchen vergleichbar, weil Du Dich wirklich auseinandersetzen musst mit der Funktion der Geräte und der Materie. Zumindest bis zu einem gewissen Grad. Deswegen würde ich, bevor Du Hunderte an Euros verbrennst (was leider sehr leicht möglich ist), das Gespräch mit ihr suchen.

Wichtig ist, dass Du sie nicht gleich auf den Umstieg drängst. Sag´ ihr, dass es Dich freuen würde, wenn sie es mal ausprobiert und Du sie dabei (z.B. auch finanziell) unterstützt. Dann siehst Du ja, wie aufgeschlossen sie reagiert. Wenn Du dann mit ihr GEMEINSAM ein Gerät findet, das sie optisch anspricht und nach längerem Durchprobieren einige Liquids, die sie schmackhaft findet, ist jede nicht gerauchte Zigarette schon mal ein Gewinn. Die Frage nach dem Komplettumstieg muss sie allerdings wirklich selbst beantworten. Man kann niemanden zwingen, das Rauchen einzustellen, wenn er es nicht möchte.

Hoffe, die Anmerkungen helfen etwas.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund & rauchen, 34

Hallo! Sie raucht - es wird eine Belastung für alle sein. Auch die E-Zigaretten sind schädlich - wenn sie überhaupt darauf eingeht. Alles Gute.

Antwort
von surfenohneende, 47

Einen Monat Urlaub auf einer Insel ohne Möglichkeit etwas zu Rauchen zu finden , rings herum eiskaltes Wasser

Antwort
von KILLUMINATI415, 54

Kauf ihr die E Zigarette und sobald die eine kippe anmachen will gibs du ihr das und sie soll jedes mal daran ziehen wenn sie schmacht bekommt und langsam langsam hört sie auf

Antwort
von kandddy, 23

Es gibt eine spezielle Art von Zigaretten, die man zB Frauen empfiehlt die rauchen und dann schwanger werden, um Ihnen den Entzug zu erleichtern. Man hat das Gefühl normale kippen zu rauchen aber man zündet sie nicht an und raucht sozusagen Luft...Versuchs mal damit

Kommentar von Alicization ,

Hast du vielleicht einen Link oder einen Namen?? :D

Antwort
von Alfamaennchen, 52

lass sie doch rauchen... es sei denn es stört dich so krass, dann solltest du mit ihr mal ernsthaft reden und im schlimmsten fall den kontakt abbrechen, aber ich denke da wird sich eine lösung finden

Antwort
von nowka20, 12

das ist ne reine willensangelegenheit

Antwort
von abcfragenn, 29

zeig ihr jeden tag bilder von raucherlungen krebs etc

Antwort
von Viowow, 14

wenn du sie liebst, dann liebst du sie so wie sie ist.... und versuchst sie nicht zu ändern.
mein mann ist auch starker raucher, ich selber bin nichtraucherin.und alle verwandten meinten, als wir geheiratet haben, wie schön, jetzt müssen sie nichts mehr sagen, jetzt würde ich das ja tun. keiner versteht, warum ich ihm nicht sage, das er aufhören soll zu rauchen... das einzige, was ich gesagt habe ist, das er bitte draussen rauchen soll.und , man glaubt es kaum, sein konsum ist zurückgegangen...

also , solange es nicht von ihr selber kommt, wird das nicht funktionieren.
un e zigaretten haben um einigesehr an schadstoffen drin, als normale zigaretten...

Antwort
von Alicization, 21

An alle von euch die meinen ich solle sie verlassen: Ich habe es schon versucht. Es hat nicht geklappt. Ich bin seit 2 Jahren extrem in sie verknallt. Das einzige was ich sehen will ist ihr lächeln ihre Gesundheit ihre Freude am Leben.

Kommentar von Viowow ,

wenn du versucht hast sie zu verlassen weil sie raucht, kann die liebe ja nicht so groß sein....

Antwort
von rainwave, 11

Das ist keine Frau, sondern eine unreife Göre, die sich nichts sagen oder vorschreiben lässt. Glaub nicht, dass du sie vom Rauchen abhalten kannst. So etwas muss der- oder diejenige selbst wollen und sie will ja nicht. Such dir ein Mädchen, was noch nicht raucht und sich auch nicht zum Rauchen verführen lässt, also eine, die schon etwas reifer und erwachsener ist.

Antwort
von KaeseToast1337, 14

Das sollte deine frage beantworten:

Antwort
von Melicent123, 35

E Zigarette bringt nur was wenn sie das will es ist eine Alternative aber sie muss es auch wollen und du kannst sie dazu nicht zwingen.

Lg
☺️🙊🙈🙉

Antwort
von Unknownugh, 28

Du kannst es ihr nicht verbieten und auch keine e ziggi in den mund stopfen wenn sie eine rauchen will...

Antwort
von Alexander2410, 36

Verlass sie einfach bringt nichts! 

Kommentar von Viowow ,

XD na die liebe muss ja groß sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community