Frage von tuamsha, 44

geliebt worden- bin ich ein a.loch?

Ich wurde 3 mal wirklich so heftig geliebt. (Bin ein mädchen) sie hätten alle alles für mich getan. Jedoch konnte ich die liebe nie erwiedern. Ich habe es nie bewusst gemacht. Ich weiß nicht was mit mir falsch ist, warum ich nie lieben kann. Aber ein schlechtes gewissen habe ich trotzdem . was soll ich tun? Wie kann ich es ändern?

Antwort
von Essensausgabe, 32

Das waren dann einfach nicht die richtigen Typen...

Du wirst (hoffentlich) irgendwann auf einen Menschen treffen der dich in seiner Art so begeistert, selbst dessen Fehler du nicht nur hinnehmen sondern als Teil seiner Persönlichkeit lieben kannst, dass du über die 3 Nulpen keine Gedanken mehr verschwenden musst... Dass es Menschen gibt die nicht Lieben könnten glaube ich nicht. Aber JEDEN X-beliebigen lieben fällt eben sehr schwer und ist auch nicht zielführend.

Mach dir jedenfalls keine Vorwürfe wenn du jemanden nicht liebst. Nur versuche dir darüber Bewusstsein zu erlagen und spiele nicht mit den Menschen. Denn es kommt durchaus vor, dass sie dich richtig lieben - und dann verletzt du sie.

Antwort
von xxSchlauberger, 44

Vielleicht hast du zu hohe Ansprüche, was meiner Meinung aber wahrscheinlich nicht zutrifft. Wenn du jemanden liebst, merkst du es schon. Es macht doch keinen Sinn jemanden zu lieben, nur weil er dich liebt. 

Antwort
von RedMockingbird, 33

Du bist kein A.loch, nur weil du jemanden nicht liebst! :)
Dass du ein schlechtes Gewissen hast, ist normal, aber es kam halt für dich noch nicht der richtige, würd ich sagen. ^-^

Antwort
von VollzeitDenker2, 25

Man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt und ob man sich überhaupt verliebt. Ich war auch noch nie verliebt und frage mich wieso das so ist.

Antwort
von Neelska, 31

Wenn es nicht gepasst hat dann war es halt so. Mach dir da nicht noch so einen Druck ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten