Frage von CalleLP, 37

Gelenkarm für Rode Procaster für 50€?

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 25

Ich würde mal ganz grundsätzlich von einem Gelenkarm abraten. Die Dinger sind nicht so stabil, empfindlicher, übertragen Störgeräusche und sind auch noch teurer als ein Bodenstativ. Und bewegen kann man die genau so gut.

Wenn es doch unbedingt ein Tischarm sein muss: http://www.thomann.de/de/millenium_ma2050_tischmikrofonarm.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community