Frage von Controller11, 82

Geldwerter Vorteil wird anders als Gehalt versteuert?

Hallo zusammen, ich rechne mir grad rum, ob sich bei meiner Wegstrecke ein angebotender Firmenwagen lohnt, da wir ohnehin einen Zweitwagen brauchen. Nach dem Gehaltsrechner ermittel ich bei Lohnsteuerklasse III einen deutlich anderen Nettoanteil, als wenn ich mein Bruttolohn kürze. Weiter habe ich beim Gehaltsverzicht von 250Eur auf 200Eur deutlich weniger Nettoeinbußen als bei einem Gehaltsverzicht von 200Eur auf 150 auf 100 auf 50Eur, der sich dann linear verhält.

Frage: Wie sind die Steuerkurven zu ermitteln? Ist es richtig, dass ein geldwerter Vorteil auf das Brutto/Netto eine andere Auswirkung hat und warum, wieviel und verhält es sich beim Geldwerten Vorteil immer gleich oder kommt das bittere Ende dann mit dem Lohnsteuerjahresausgleich? Laut Gehaltsrechner sieht es erstmal so aus.

Vielen Dank.

Antwort
von DerSchopenhauer, 55

Die Steuer ist progressiv, deshalb kann es bei Deinen linearen "Gehaltsverzichten" auch nicht gleich weniger Steuern sein.

Der geldwerte Vorteil durch die Privatnutzung des Dienstwagens (1%-Regel + 0,03% für die Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte) ist zu ermtteln.

Die errechnete Summe des geldwerten Vorteils wird dem Brutto zugeschlagen und nach Ermittlung der Steuer und der SV wieder abgezogen (es wird also das "Steuerbrutto" und das "Sozialversicherungsbrutto" erhöht).

Kommentar von Controller11 ,

das dachte ich auch immer, aber wieso kommt was anderes bei der Berechnung raus. Gib mal beim link 4500eur brutto mit 500eur Geldwerter Vorteil ein und im Anschluss 5000Eur ohne geldwerten Vorteil ein. Das sind fast 100Eur unterschied.

http://www.n-heydorn.de/gehaltsrechner.html

Kommentar von DerSchopenhauer ,

Bei 4.500 € + 500 € = 2.831 € NETTO

Bei 5.000 € + 0 € = 3.331 € NETTO

Differenz = 500 €

Der geldwerte Vorteil wird er erst nach der Ermittlung des Nettogehaltes wieder abgezogen (zwischen Nettogehalt und auszuzahlender Betrag).

Kommentar von DerSchopenhauer ,

Ich habe alle sonstigen Angaben so belassen, wie sie im rechner vorgegeben sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community