Frage von 1887Badelj14, 75

Geldwäsche, welche Strafe?

Hallo. Ich möchte meinen Bruder anzeigen. Schon seit Jahren mobbt er mich, hat mich geschlagen usw. Deswegen hab ich schwere Depressionen bekommen und ritze mich. Vor ca. 5 Jahren sollte er BAFÖG zurückzahlen, woraufhin er sein Konto leergeräumt hat und es dann nicht zahlen musste. Das ist doch Geldwäsche, oder? Nun möchte ich ihn anzeigen, jetzt reicht es mir einfach. Was bekommt er bei Geldwäsche für eine Strafe?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo 1887Badelj14,

Schau mal bitte hier:
Straftat Geldwäsche

Antwort
von quanTim, 20

wenn dihc dein bruder mobbt und deine eltern nicht helfen wollen, dann kannst du es beim jugendamt versuchen.

geldwäsche ist der ausdruck dafür, das durch kriminelle handlung erworbenes bargeld(z.B. drogenverkauf) wieder in den markt eingebracht wird, so das es nciht mehr nachverfolgt werden kann.

was dein bruder gemacht hat war also keine geldwäsche.

in der regel prüft das amt wo das geld hingeht. sie mahcen einen datenabgleich und dein bruder muss einen erweis erbringen, wo das geld hingeflossen ist. sollte er betrügen, dann kann das amt eine anzeige wegen betrug stellen und dein bruder muss trotdem zahlen.

du kannst dem amt natürlcih einen tipp geben. das heist aber nciht das sie dieser spur auch nachgehen werden.

außerdem wird dir deine rache nix bringen. dir wird es nciht besser gehen und dein bruder wird auch nciht aufhören dich zu mobben

Antwort
von Hvitxxxx, 63

Alleine das er dich  misshandelt macht ihn strafbar!! Zeig diesen Bastard sofort an und dann kannst du es ihm heimzahlen!

Kommentar von Schnoofy ,

Komm bitte ganz schnell wieder runter und überdenke Deine Wortwahl.

Kommentar von Hvitxxxx ,

Du hast mir gar nichts zu sagen!!

Antwort
von philip98765678, 44

Das wird wahrscheinlich schon verjährt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten