Frage von MarcoDKB, 295

Geldwäsche habe ich mich schon strafbar gemacht?

Wenn ich mein Konto zur Verfügung gestellt habe denn Betrag abgehoben habe aber nicht weiter transfesiert ins Ausland sondern wieder auf mein Konto und auf das Konto zurück überwiesen habe wo es her kam ??

Wenn ja was passiert als nächstes kommt die polizei und durchsucht mein Haus?

Antwort
von Raider49, 112

Das hört sich für mich weniger nach "Geldwäsche" als mehr nach dem Verstecken von Vermögenswerten an. Lass dir ei nfach ne gute Ausrede dafür mit deinem "Kumpel" einfallen. z.B. Verkauf, Nichtgefallen, Rückabwicklung.  

Antwort
von Odenwald69, 228

ja ist strafbar du darfst fremden personen nie zugriff auf dein konto gewähren auch "packete" weitersenden ist alles strafbar. Ist alles geldwäsche. Einfach den gesunden menschenverstand einschalten, nix im leben ist "Kostenlos" .

Antwort
von Energiefan03, 205

Bei 7,31 EURO wird niemand nachforschen. Welcher Betrag war es denn, das ist das Entscheidende?

Kommentar von MarcoDKB ,

5000

Kommentar von Energiefan03 ,

Wenn das für dein Konto kein sehr außergewöhnlicher Betrag ist, wird bei der Summe wohl keine weitere Kontrolle stattfinden.

Antwort
von Margita1881, 195
kommt die polizei und durchsucht mein Haus? 

die durchsucht eher Dein Konto.

Strafe dazu kannst locker ergooglen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten