Frage von EmilyAr13, 53

Geldprobleme mit Freund - Was würdet ihr in so einer Situation machen?

Hallo, ich bin seit einem Jahr in einer Beziehung. Ich bin Studentin mein Freund macht jetzt nach seinem Abi ein Jahr pause. Er wohnt in einer anderen Stadt als ich mit seiner Familie. Da die Stadt nah ist bin ich die meiste Zeit bei meinem Freund. Seine Familie ist relativ arm und er selbst verdient noch kein Geld. Das Problem ist wenn ich bei den übernachte dann hat die Familie nie Geld, also muss ich das Essen, shampoo usw für sie kaufen. Auch wenn wir mal was draussen unternehmen bezahle ich die vollen kosten. Ich empfinde mich eigentlich nicht als geizig aber das bedrückt mich schon seit laengerem weil ich ja auch nur studentin bin. Ich bezahle das vierfache von dem was ich sonst kaufen würde weil die Familie gross ist. Das was mich noch stört ist dass die ganze familie meinen privateigentum benutzt ohne mich zu fragen (schminke, laptop usw..) was würdet ihr in so einer situation machen? Wie würdet ihr mit der Familie reden? Ich mein klar die teilen ihr haus mit mir aber ich bezahle ja auch meine miete in der stadt wo ich studiere..

Antwort
von zippo1970, 19

Du musst das Essen und Shampoo für sie kaufen? Sind die wirklich so arm? Ich mein....wenn du dort "Dauergast" bist, spricht ja nichts dagegen, dass du auch einen Beitrag leistest, aber ich glaube die übertreiben.....

Das sollte dein Freund mit seiner Familie klären....wenn er jetzt "Pause" macht, spricht ja auch nichts dagegen, dass er sich einen Job sucht, und auch was verdient. Dann kann er seine Familie unterstützen, und sie müssen dich nicht "ausrauben".

LG :-)

Antwort
von Bianca1349, 11

wenn dein freund jetzt ein jahr pause macht, kann er das ja nutzen, um sich ein wenig dazu zu verdienen. es gibt viele minijobs bei denen man sich schon einiges an extra-geld dazuverdienen kann.

andernfalls würde ich vorschlagen, dass ihr öfter mal zu dir geht, anstatt immer nur zu ihm. du kannst ja bei den fahrtkosten auch was draufzahlen. zeit hat er ja wohl genug, um dich zu besuchen, wenn er ein jahr pause macht^^

mit der familie zu reden, ist riskant, da sie vlt beleidigt sein könnten und du dann nicht mehr zu ihm darfst oder so. also wäre ich da an deiner stelle mal etwas vorsichtiger. allerdings ist es immernoch dein privateigentum...

wie wärs, wenn du einfach nichts mehr mitbringst, das sie nicht benutzen dürfen? wenn es dir nicht gefällt, dass sie deine schminke benutzen, dann lass sie doch einfach zu hause.

Antwort
von Elfi96, 25

Solange du dich ausnutzen lässt, wird sich nichts ändern. LG 

Kommentar von EmilyAr13 ,

Das letzte mal wo ich das Thema angesprochen habe war mein Freund traurig und hat gesagt seid wann ist es dein Geld wir sind zusammen mein Geld ist dein Geld, dein Geld ist mein Geld (aber er hat kein Geld xd)

Antwort
von Centario, 18

Verringere deine Aufenthalte einfach statt 3 nur 1

Antwort
von holgerholger, 7

Wovon lebt er denn in seinem JAhr Pause? Von Dir? Das würde ich nicht wollen, er kann doch arbeiten und Geld verdienen. Er hat ja ein sonniges Gemüt. Dein geld ist auch mein Geld, und mein Geld ist auch Dein geld, klingt komisch, wenn er nix hat und nur schnorrt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten