Frage von gutermax2, 97

Geldgewinn versteuern?

Hallo Community ich habe heute Morgen 76000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen und natürlich weiß ich das der Gewinn versteuert werden muss aber wo muss ich da hingehen zum versteuern und wie ist der Ablauf. Wisst ihr das?

Antwort
von wilees, 32

Bei Deinem sonstigen jährlichen Einkommen sollte Dir so etwas doch bekannt sein.

Ansonsten beantwortet Goggle solche: " muß Geldgewinn versteuert werden " Fragen. Aber Du möchtest ja auch nur etwas angeben. So wie schon mit der explodierenden Butter in der Mikrowelle und dem Auto für`s Töchterchen. Armes W...chen.

Antwort
von julius1963, 62

Öhm, ... wo gewinnt man(n) montagmorgens 76.000 €? Im Internet? 

Kommentar von gutermax2 ,

ich habe vor 6 Monaten bei einem Gewinnspiel mitgemacht und war vor zwei Wochen im Finale entweder einen Mercedes mit 420 Ps oder 76000 euro und ich hab des Geld gewonnen

Kommentar von julius1963 ,

Sagst Du mir auch wo? Weil... ehrlich gesagt, ich glaub nicht dran (was nicht Deine Aussage anbelangt).

Antwort
von kevin1905, 38

Gewinne aus Glücksspielen fallen nicht unter eine der 7 Einkunftsarten des EStG. Der Gewinn ist steuerfrei.

Antwort
von peterobm, 52

die Verantwortlichen werden sich bei dir melden; FA - denen entgeht nix

Kommentar von gutermax2 ,

also das Finanzamt meldet sich?

Kommentar von peterobm ,

richtig, nach einem Jahr fallen Zinsen an, da hält der Fiskus die Hand auf

Antwort
von MAB82, 45

Kläre ob der Gewinn steuerpflichtig ist. Manche Gewinne wie zB. aus Lotto (sowie alle auf Glück und Zufall basierenden Spiele) sind steuerfrei, während andere Gewinne zB  aus Spielshows versteuert werden müssen. Diese Gewinne sind dann als sonstige Einnahmen  von dir aus in der Steuererklärung zu deklarieren. Nicht Angabe wäre dann Steuerhinterziehung.


Antwort
von derhandkuss, 37

Der Gewinn als solches muss nicht versteuert werden. Lediglich Gewinne daraus, die Du zum Beispiel durch Zinsen erzielst, unterliegen der Steuerpflicht.

Antwort
von BlackRose10897, 70

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn :-)

Du musst den Gewinn dem Finanzamt mitteilen.

Wenn du einen Steuerberater hast, dann wende Dich an ihn. Ansonsten würde ich an Deiner Stelle beim Finanzamt anrufen und mich da über den genauen Ablauf erkundigen.

Kommentar von kevin1905 ,

Du musst den Gewinn dem Finanzamt mitteilen.

Kann man natürlich machen, ist diesen aber vollkommen schnuppe. Erst wenn der Gewinn angelegt wird, kann es interessant werden.

Kommentar von Petz1900 ,

Der Gewinn muss nicht mitgeteilt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten