Frage von nessiiexox, 51

Geld zurück bei verpfuschter haarverlängerung?

Ich habe mir vor 4 Tagen bei einer privaten Frau eine haarverlängerung machen lassen & es tut Mega weh. Es sind tape extensions & es zieht überall.. Meine Kopfhaut ist auch total gereizt. Muss sie mir das neu machen & kann ich auch mein Geld zurück verlangen wenn sie sie mir ausmacht & die Haare behält?

Antwort
von CrystalMoon, 32

Das müsstest du mit ihr regeln. Schildere ihr einfach die Situation. Mal schauen ich denke sie hat verständnis

Antwort
von Alsterstern, 28

Hast Du schon mit ihr gesprochen und ihr erzählt, wie Du Dich fühlst?

Kommentar von nessiiexox ,

Ja aber sie sieht nichts ein

Kommentar von Alsterstern ,

Nun ist die Frage...Was willst Du, das Geld zurück? Was machst Du, gibt sie es Dir nicht? Was könntest Du machen?! Anwalt einschalten...für wieviel Euro?! Aufwand-Nutzen...der Ärger, die Zeit. Deshalb sollte man sowas nur professionell machen lassen. Was musstest Du denn bezahlen?

Antwort
von nike7262, 27

Denke nicht das du dein Geld zurück verlangen kannst bei privat service udn erst recht nicht nur weil es dir weh tut heisst es nicht das sie irgendwas falsch gemacht hat manche können mit sowas halt nicht umgehen

Kommentar von nessiiexox ,

Das ist nicht meine erste hv, also weiß ich schon wie man damit umgeht. Habe sie mir sonst nur woanders machen lassen nur diese Dame hat damit aufgehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten