Frage von 0b3rp3d0, 42

Geld zurück bei Software Defekt?

Also, ich habe mir vor ca. 2-3 Monaten ein neues Handy zugelegt. Das funktionierte auch super aber seit ein paar Wochen hab ich das Problem, dass sie Micro-SD Karte nicht angezeigt wird, sie wird erst angezeigt wenn man sie einmal raus nimmt und wieder reinsteckt. Zum anderen stürzt das Handy (Lumia 540DS) einfach ab, also z.b. YouTube, WhatsApp etc. einfach bei allem kann es passieren das es einfach neustartet. Da ich sowas nicht akzeptiere und überhaupt keine Lust auf so nen Mist hab würde ich gerne das Handy zurück geben, Verpackung hab ich noch und Kassenbon auch noch. Wenn ich es zurück gebe, kriege ich dann ein neues oder mein Geld zurück?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Semichroma, 30

Du bekommst entweder dein Geld, oder (wahrscheinlich) ein Neues. Da du es noch nicht lange hast, greifen sowohl Garantie als auch Gewährleistung ;)

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Kann oder könnte man darum bitten das Geld zurück erstattet zu bekommen? :)

Kommentar von Semichroma ,

Man kann, natürlich^^ Es kommt bestimmt auch darauf an, wo du es gekauft hast, bei MediaMarkt oder Saturn werden sie sehr wahrscheinlich kein Geld Zurückgeben

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Und wenn ich es bei real gekauft hab, gilt das gleiche?

Kommentar von Semichroma ,

Bei größeren Händlern stehen die Chancen auf Geld-zurück schlecht. Die Mitarbeiter dort müssen sich an die Vorgaben halten, die vmtl die Reparatur bzw den Austausch vorgeben.

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Von dem Fall ausgegangen das die Software/das Handy nicht repariert werden kann und zu dem Zeitpunkt kein solches Modell vorhanden ist, kriege ich dann das Geld zurück?

Kommentar von Semichroma ,

Ich denke schon, oder eine Gutschrift von real.

Antwort
von megaruelps, 15

Da dies Bestandteil von dem gerät ist und defekt, kannst du es reklamieren. In dem fall hat der Händler das recht auf Nachbesserung. Entweder wird es zur Reparatur eingeschickt und du musst warten bis das gerät zurück kommt, oder du hoffst auf die Kulanz des Händlers und bekommst ein neues gerät. Du kannst aber auch sagen das du damit auch sonst nicht zufrieden bist und statt des Geldes ein neues gerät nimmst. Darauf lässt sich der Händler am ehesten ein.

Ein recht auf dein Geld hast du allerdings nicht

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

also gehe ich zum Händler, in meinem Fall Real und sage dort das dass Gerät nicht funktioniert und mir zum anderen auch nicht gefällt, kann ich mir für das Geld dann ein anderes Handy aussuchen? :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community