Frage von 123den, 39

Geld wurde geliehen und nicht zurück gegeben. An wen soll ich mich wenden ?

A hat B Geld geliehen. es wurde ein Vertrag gemacht. B hat bis zum Abgabe Termin nichts zurück gezahlt. es sind schon ca. 2 Monate nach dem Abgabe Termin vergangen. A weis nicht was er tun soll. B sagt das er es gerade nicht zurück zahlen kann.

im Vertrag ist angegeben Betrag des geliehen Geldes Abgabe Termin Angaben vom A und B Unterschrift

bei wem soll ich mich melden wenn ich eine Anzeige erstatten will? bzw was soll ich tun

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo 123den,

Schau mal bitte hier:
Geld Recht

Antwort
von BurgN, 20

Hallo,

je nach Situation ist natürlich anders zu handeln.

B kann das Geld im Moment nicht zurück zahlen. Du hast folgende Optionen:

1. Stundung

2. Ratenzahlung

3. Mahnbescheid, in der Folge Vollstreckungsbescheid und Besuch vom Gerichtsvollzieher.

Je nach Höhe des Betrages und dem Verhältnis von A und B würde ich entsprechend handeln.

Schöne Grüße

Antwort
von troublemaker200, 32

wie ist das Verhältnis zwischen A und B?

Wenn es lediglich "Bekannte" sind, Anwalt (Rechtschutz) oder Polizei und Anzeige erstatten. Danach wird allerdings das Verhältnis zwischen Ab und B nachhaltig gestört sein.

Falls A und B ein verwandtschaftliches Verhältnis haben würde ich ggf. anders vorgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community