Frage von Schlauer1803, 55

Geld von PayPal Konto auf Bankkonto?

Hallo liebe Community, ich habe 132,19€ auf meinem PayPal-Konto, aber kann ich das auf meinem Bankkonto überweisen? Was soll ich machen???

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rbeier, 41

Wenn ein Bankkonto das verifiziert ist bei PayPal hinterlegt ist, dann kann eine Auszahlung auf dein Bankkonto erfolgen. Links oben auf Geld abbuchen klicken, wenn Du bei PayPal angemeldet bist.

Alternativ, bei deinem nächsten Einkauf einfach mit PayPal bezahlen und das Guthaben aufbrauchen.

Kommentar von Margita1881 ,

Das ist eine sehr gute Anleitung für einen 13-jährigen:)

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 30

Ja natürlich kannst Du das Geld von Deinem Paypal-Konto auf Dein bei Paypal hinterlegtes Bankkonto weiterleiten.

Was verstehst Du in Deinem Paypal-Konto nicht, wo Dir das angezeigt wird?

Oder liegt es daran?

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Kommentar von haikoko ,

Wenn das Geld auf Deinem Bankkonto eingetroffen ist, meldest Du das Paypal-Konto besser ab. Du hast noch fünf Jahre Zeit bis zur Anmeldung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community