Frage von xXxJulyxXx, 92

Geld von Girokarte auf mastercard?

Hallo, Ich will mir was aus dem Internet bestellen, will aber nix überweisen.

Deswegen hab ich mit die mastercard geholt. Leider hat der Typ bei der Sparkasse nicht gesagt, wie man das macht. Er sagte nur "bei weiteren Fragen, machen sie einen termin", aber darauf hab ich keine lust mehr, da die sparkasse am tag offen hat, wo ich in der schule bin und nur einen tag nachmittags offen hat, und selbst da würd ich mich nicht so drauf verlassen, die haben schon mal viel zu früh zu gemacht.

Deswegen jetzt meine Frage an euch, kann mir bitte jmd erklären, wie man geld von der girokarte auf die mastercard (Kreditkarte) zieht? Hab auch schon im Internet geschaut, nix gefunden.

danke schon mal für antworten

Antwort
von JenniferHpr, 72

Auch Ihre Kreditkarte hat eine Kontonummer. Sie können per E-Banking jederzeit Geld von Ihrem Konto auf das Kreditkartenkonto überweisen. In den der Karte beiliegenden Unterlagen können Sie die relevanten Daten IBAN und BIC ersehen.

Kommentar von xXxJulyxXx ,

Welches E-Banking denn z.b. hast du da nen vorschlag?

Kommentar von JenniferHpr ,

Sie haben ja ein Girokonto, Im Regelfall sollten Sie bei der Eröffnung des Girokontos auch Zugangsdaten fürs E-Banking bekommen haben. Ist normalerweise Standard.

Kommentar von xXxJulyxXx ,

Okay, ich kann mal schauen, aber ich kann mich nicht daran erinnern

Kommentar von xXxJulyxXx ,

Nein, hab nichts gefunden

Kommentar von JenniferHpr ,

Dann wenden Sie sich an Ihre Bank, damit man Ihnen einen Satz Zugangsdaten fürs Onlinebanking zur Verfügung stellt.

Antwort
von MrMiles, 68

Da gibt es sehr viele Möglichkeiten - hier die üblichen:

- Transaktion vom Girokonto auf das Konto mit der Mastercard bei der Bank

- Transaktion von A nach B übers Online-Banking

- Die Mastercard ist mit deinem Konto verknüft und sie buchen das automatisch ab

- Die Mastercard ist Prepaid und kann am Schalter oder an Automaten mit Einzahlungsmöglichkeit aufgeladen werden

Kommentar von xXxJulyxXx ,

Ja ich hab die Mastercard, aber wie macht man diese transaktion?

Kommentar von MrMiles ,

Wie beschrieben, gehst du entwerder zur Bank an den Schalter, gibst dem Mitarbeiter der Bank beide Karten und sagst ihm welchen Betrag du von welchem Konto auf welche Karte überweisen möchtest. Danach unterschreibst du für die Transaktion und der Mitarbeiter überweist das Geld für dich.

Oder beide Karten sind mit deinem Konto verknüft und du kannst via Online-Banking die Mastercard aufladen. Wie genau das funktioniert steht sicher auf der Homepage der Bank erklärt.

Kommentar von xXxJulyxXx ,

Hab geschaut, dass ich mich da anmelde, aber dann steht da was von "kostenpflichtig bestellen"

Kommentar von MrMiles ,

Du bekommst die Anmeldedaten von der Bank.

Antwort
von grubenschmalz, 32

Bei der Sparkasse wird das Geld üblicherweise direkt vom Girokonto abgebucht bei der Mastercard.

Antwort
von xdmartinhi, 47

Ich glaube es könnte so gehen:

An nem Automaten kannst du Geld einlegen also Geld auf ein Konto Einzahlen. SOZUSagen Karte rein dann Eigenerlag oder Einzahlung und dann raufladen.

Ansonsten hast du es beereits beim Sparkassen Support probiert?

Kommentar von xXxJulyxXx ,

Danke, ich versuch es mal :)

Falls es nicht klappt, dann frag ich mal den support, danke

Kommentar von xdmartinhi ,

gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community