Frage von Bayro54, 77

Geld von der Unfallversicherung?

Hallo Leute! Ich war mal bei einer schlägerei beteiligt und da haben sie mir die Nase gebrochen und das schlechte daran ist ich kann mich an ihm gar nicht mehr erinnern, weiß auch nicht mehr wer es war! Meine Frage an euch ist ob man trotzdem Geld von der privaten Unfallversicherung bekommt?

Antwort
von beast, 52

ich  war  mal  .... beteiligt.  Ja  wann?  Die  gebrochene  Nase hättest  Du   sofort  melden  müssen  -  und  nicht  erst  Wochen,  Monate oder  gar  Jahre  später. Geld  wirst  Du  JETZT  keins  mehr  bekommen

Kommentar von Bayro54 ,

Es ist noch nicht solange her es war am 1.1.2016 bin gleich ins Krankenhaus gefahren

Kommentar von beast ,

na  dann  :   Kontaktiere  die  Versicherung. Du  wirst  einen  Arztbericht  ( mit  Diagnose und  Behandlung)  von  der  Klinik einreichen  müssen

Kommentar von Bayro54 ,

Aha .. Ok Danke

Antwort
von siola55, 27

Hey Bayro54,

eine Invaliditätsentschädigung gibt es nur, falls du einen Dauerschaden fristgerecht bei deinem Versicherer durch einen Arzt geltend gemacht hast!

In der Regel ist ein Dauerschaden frühestens nach 12 Monaten nach dem Unfalltag von einem Arzt und spätestens nach 15 Monaten dem Versicherer zu melden!

Gruß siola55

PS: Wann war denn der Unfall???

Kommentar von Bayro54 ,

Der unfall passierte am 1.1.2016 und beim Arzt war ich auch schon

Kommentar von siola55 ,

...dann ist ja alles im grünen Bereich - du darfst nur nicht die Fristen verpassen!

Kommentar von Bayro54 ,

Hehe danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten