Frage von Cecelululisa, 53

Geld vom Amt trotz Ausbildung?

Hallo Leute ich habe eine Frage , falls ich eine Ausbildung bei der Polizei anfange , müsste ich mir eine Wohnung suchen in und in Hamburg sind die Wohnungen alle sehe teuer , könnte ich also Hilfe vom Amt beantragen ?

Antwort
von KleinerEngel18, 30

Es gibt bei uns eine Stelle bei der Stadt, dort bekommt man in vereinzelten Fällen Geld für die Miete gezahlt, auch wenn man in einer Ausbildung ist. Dort gibt es allerdings auch wieder Grundsätze, das heißt es gibt einen Maximalsatz den du an Miete bekommst und es kommt auch immer darauf an wie viel du verdienst.

Also was ich damit sagen möchte, pauschal kann man das nie sagen. Du müsstest dich informieren gehen, am Besten genau an dieser Stelle, die dafür zuständig ist und dich auch schon mal informieren, wie viel Geld du denn in dieser Ausbildung verdienen würdest.

Antwort
von passi123321, 30

Ja das funktioniert ..... zb. Für kinder wenn welche vorhanden .....oder Ausbildungsgeld .....das ist ne kleine Start Hilfe vom Start ca . 300-400 euro .....bin mir aber nicht sicher

Antwort
von Indivia, 16

Wenn die Ausbildung betrieblich ist Bab Berufsausbildungsbeihilfe:

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Ausbildung/F...

Wenn sie schulich ist bafög:

https://www.bafög.de/

Ansonsten  käme evtl noch Wohngeld in Frage:

http://www.wohngeld.org/anspruch.html

DesWeitern steht dir dann auch das Kindergeld zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten