Frage von Staar1, 48

Geld verdienen mit Nebenjob?

Hallo zusammen, ich bin w/17 und besuche zur Zeit eine Schule. Auf jeden Fall suche ich eine Arbeit wo ich nur so nebenbei Geld verdiene. Da ich jeden Tag bis 17 Uhr Schule habe weiß ich nicht genau was ich machen könnte. Wisst ihr ungefähr was man machen kann? So von 17- 20 Uhr ungefähr? Oder wo man nur Wochenende arbeitet? Egal in welche Richtungen die Arbeit geht! Danke im Voraus

Antwort
von SeriousMatter, 21

Abend erstmal :)

Ich hatte damals genau das gleiche Problem und meine Lösung war es zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen :D Nachhilfe. Auf diese Weise konnte ich mich immer auf den Stoff der Schule vorbereiten und ich habe Geld verdient. Auch wenn man Schüler einer Klasse unter dir unterrichtet kann man so noch gutes Basiswissen aufbauen.

Zudem hat man hier flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeit und Bezahlung. Wenn du gut bist kannst du so locker 25€ pro 45 Minuten Arbeit nehmen und dir gehen die Schüler auch nicht aus. Hierbei ist es am einfachsten, wenn du dir ein Nachhilfezentrum suchst und über dieses deine Dienste anbietest :)

Wenn du noch Fragen hast - hau einfach her :D

Kommentar von Staar1 ,

Und welche Klasse sucht eig am meisten Nachhilfe?

Kommentar von SeriousMatter ,

Das ist komplett verschieden. Viele Eltern sorgen sich schon in der frühesten Schulzeit um ihre Schützlinge (eigentlich keine gute Entwicklung) und wollen diese frühfördern. Hier kann man durch spielerische Nachhilfe auch sehr gut unterstützen. Additionen durch Würfelspiele zum Beispiel. (Klasse 2-3)

In höheren Klassen arbeiten Kinder viel an dem Wechsel auf Realschule oder Gymnasien. Hier kann man auch viel unterstützen (Klasse 4-5).

Danach gibt es die neuen Fremdsprachen und Naturwissenschaften ^^ Das Interesse flacht ab und die Probleme fangen an (Klasse 6-9). Hier sind auch Eltern für jede Hilfe dankbar.

Nun sind wir bereits im Bereich der Abschlussprüfungen. (Klasse 9-11 je nach Schultyp)

Wie du siehst kann man überall unterstützen ;) Man muss nur einfach damit anfangen. Der Erfolg stellt sich von alleine ein.

Antwort
von rodney2016, 9

Babysitten, Nachhilfe geben usw. das bringt meist einen vernünftigen Stundenlohn. Du könntest auch am Wochenende in der Gastronomie aushelfen, da bekommt man manchmal gutes Trinkgeld.

Antwort
von Step44, 26

Supermärkte, Tankstellen und die Gastronomie sucht immer Aushilfskräfte am WE.

Antwort
von wilees, 12

Hier die gesetzlichen Voraussetzungen unter denen Du arbeiten darfst:

Ratgeber: Jugendarbeitsschutzgesetz Schülerjobs - Schuelerjobs.de

https://schuelerjobs.de/ratgeber/detail/jugendarbeitsschutzgesetz.html

http://www.nebenjob.de/njtipps/nebenjob-ab-16.html
Antwort
von kevin1905, 8

Da ich jeden Tag bis 17 Uhr Schule habe weiß ich nicht genau was ich machen könnte.

Ggf. Gastro oder Systemgastro.

Antwort
von alarm67, 18

Discounter, frage Dich mal bei denen durch! Die suchen oftmals Aushilfen!

Private Putzstellen, schwarze Bretter durchstöbern!

Viel Erfolg, alles wird gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten