Frage von CuberDave, 45

Geld verdienen mit Apps - Legal?

Servus, folgende Frage: Über eine Spieleapp soll man Ingame-Items kaufen können z.B. mit PayPal oder PlayStore Guthaben. Diese Ingame-Items sollen wiederum echtes Geld nach einer gewissen Zeit generieren, was der User sich auszahlen lassen kann. Inwiefern ist das rechtlich legal bzw. müssen da rechtliche Dinge eingehalten werden? Gewerbeanmeldung ist klar, da die App Gewinnbringend sein soll.

Viele Grüße

Antwort
von wholl0p, 24

Würde vermutlich als Art Glücksspiel abgestempelt und somit verboten werden...

Kommentar von CuberDave ,

Wieso Glücksspiel?
Mit dem Laufe der Zeit verdient man ja Geld und es hat nichts mit Glück zu tun.

Kommentar von wholl0p ,

Deswegen schreibe ich als "ART" Glücksspiel... es ist keins, wird aber vermutlich so bewertet werden.
Geld rein -> was machen -> Geld raus ist das gleiche Schema wie Glücksspiel und wird deshalb vermutlich nicht gestattet werden....

Kommentar von CuberDave ,

Glücksspiele sind Spiele, deren Verlauf vom Zufall bestimmt wird.
Bei der App hat es aber nichts mit Zufall oder Glück zu tun. Der User kann strategisch sein Ingame-Kontostand aufbessern und ihn sich auszahlen lassen.

Kommentar von wholl0p ,

Probiers aus 😂 ich behaupte die App fliegt gleich wieder raus oder wird nicht angenommen...

Antwort
von AalFred2, 17

Wie bitte sollen diese Items echtes Geld generieren und die App dann noch Gewinn machen?

Kommentar von CuberDave ,

Das wäre kein Problem :)

Kommentar von AalFred2 ,

Dann ist es mit Sicherheit Glücksspiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community