Frage von Cilli365, 87

Geld sparen und gebrauchten Treppenlift einbauen lassen - weiß jemand Rat?

Hey,

meine Oma braucht zu Hause einen Treppenlift... wir wissen nicht, ob die Pflegestufe durchgeht / der Zuschuss dann bewilligt wird. So ein Treppenlift ist ja leider verdammt teuer... jetzt hab ich rausgefunden, dass man auch gebrauchte Treppenlifte einbauen lassen kann... ist das immer möglich? Die Treppe im Haus meiner Oma ist leider nicht gerade, sondern geht 2x um die Ecke. :S Kann man evtl. nur die Schienen neu kaufen und den Sitz an sich gebraucht nehmen?

Antwort
von Friedrich13086, 65

Bei Kurvenanlagen ist immer ein neues Schienensystem notwendig, das macht dann auch mind. 50 %, eher mehr, des Preises aus. Ein Zuschuss über die pflegestufe ist da echt wertvoll, je nach Bundesland gibt es aber auch noch Förderzuschüsse oder Darlehen. Mir hat die Firma http://lift-berater.de sehr gut weiterhelfen können, die sind aber nicht in ganz Deutschland unterwegs.

Antwort
von Kuno91, 55

Prinzipiell kannst du einen Treppenlift gebraucht kaufen. Siehe hier: http://www.treppenlifte-sauerland.de/aktuelles/gebrauchte-treppenlifte.html Das Schienensystem musst du jedoch, wie bereits erwähnt neu kaufen. Leider ist das Schienensystem auch der höchste Kostenfaktor bei einem Treppenlift. Es ist daher fraglich, ob sich das wirklich lohnt.

Antwort
von Mimili999, 49

Die Schienen müssen bei einer Treppenlift Occasion immer neu und individuell angepasst werden. Man kann aber trotzdem ein wenig sparen, wenn man sich für einen gebrauchten Treppenlift entscheidet. Wichtig ist dann nur, dass man auch einen Servicevertrag bei einem guten Anbieter abschliesst, falls der gebrauchte Lift Probleme machen sollte. Unter: https://www.gryps.ch/produkte/treppenlift-91/treppenlift-kosten/ steht was zur Treppenlift Occasion und unter Treppenlift Wartung gibt es noch ein paar Infos mehr. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten