Frage von BubbleOne24, 99

Geld per post verschicken, wie sicher?

Wollte etwas in einem großbrief verschicken und dazu noch einen geldschein rein legen, aber ist das überhaupt sicher oder wird das geklaut?

Antwort
von silberwind58, 78

Das bei der Post oder auf dem Postweg öfter mal was abhanden kommt,wissen bestimmt viele! Mir ist das auch schon passiert. Verschick den Brief als Wertgegenstand und Einschreiben,ist teurer aber kommt sicher an!

Antwort
von Rockuser, 60

Wertbrief. Koste etwa 5€.

https://www.deutschepost.de/de/w/wert-national.html

Antwort
von BerlinEastside, 53

Es kann gut gehen. Muss aber nicht. Eigentlich empfiehlt die Post, kein Geld in normale Briefe zu stecken.

Ich würde einen Wertbrief vorziehen. Guck mal hier:

https://www.deutschepost.de/de/w/wert-national.html

Antwort
von GuenterLeipzig, 27

Warum nicht überweisen?

Günter

Antwort
von ninamann1, 61

Ich würde es als Einschreiben verschicken

Kommentar von Rockuser ,

Im Einschreiben ist Bargeld nicht versichert.

Kommentar von ninamann1 ,

Aber der Empfänger muss unterschreiben , wenn er den Brief bekommt , es ist also unwahrscheinlich das er abhanden kommt . Es gibt auch einen Wertbrief , der ist versichert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten