Frage von yaaintshit, 31

Geld kauft liebe?

Hei Leute! Was geht? Ich bin 17 und habe folgende, ernst gemeinte frage: wieso sagen viele, dass sehr viele Frauen, fast ausschließlich nur auf das Geld ihres Freundes sind? Allgemein, wird ja immer gesagt, dass Mädchen/ Frauen jeden Typen nehmen, wenn er reich ist! Das verwirrt mich weil ich persönlich nicht so bin! Ich würde NIE im leben mit jemandem zusammen sein, nur weil er reich ist und mir was leisten kann! Nie! Ich will keinen Gold digger haben! Wenn ich jemanden wircklich liebe, dann ist es mir egaal, was er beruflich macht. Mir würde nur seine Liebe reichen!
Meine freundinnen, die sind alle zwischen 16- 19 und wenn eine einen Freund hat, fragen die anderen sofort: "hat er geld?"! Und ich so: "chillt ma!" Ist das normal? Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Windspender, 31

Das Problem ist auch, dass viele "reiche " Männer auch nie wirklich vertrauen können, ob die Frau ihn oder nur wegen dem Geld ihn lieben. Sie glauben einfach nicht mehr dran, dass jemand einfach nur ihn liebt wegen dem Charakter, humor, intellegenz, usw.

Antwort
von Kenna13, 23

Ist halt von Mensch zu Mensch verschieden. Das kann man pauschal nicht sagen. Klar gibt es Frauen, die auf das Geld ihres Freundes aus sind und auch Männer, die auf das Geld ihrer Freundin scharf sind, aber halt nicht alle. Ich denke genauso wie du darüber und ich denke, da gibts auch viele andere, die das so sehen wie du und ich.

Antwort
von Lacrim, 26

Weil es halt bei Menschen halt so ist.

Geld macht krank, es verdirbt den Charakter und macht abhängig.

Jedoch kann man damit seine Triebe und sein Verlangen mittels Materialismus kurzfristig befriedigen. Finanzielle Freiheit ist sinnvoll und durchaus erstrebenswert. 

Antwort
von PrinzEugen3, 21

Ist das normal, dass Mädchen auf sugar daddys stehen ? Ich vermute mal, dass es eine ganze Menge/ Reihe von Mädchen und Frauen gibt die auf Typen mit viel Geld stehen (ich persönlich finde es schön, dass du nicht dazu gehörst).

Der Grund ist vermutlich, dass diese Mädchen und Frauen Geld und schöne Dinge bekommen (man denke an eine Tasche von Prada, ein feines französiches Tuch von Hermes, teuerste Düfte, Pelze, Perlenketten aus sündhaft teuren echten  Perlen) und das ist dann für sie wichtig ist, dann ist es auch egal wie der Typ aussieht (Niki Laudas Gesichts- und Hauttransplantationen beeindrucken mich nicht - aber Geld hat zweifelsohne - er dürfte auf Grund seines Geldes keinen Mangel an Freundinnen haben).

Ob diese Frauen, die sich durch den Reichtum des Partners/ Lovers  beindrucken oder kaufen lassen,  genauso viel oder mehr H...re sind als die Mädchen, die in den einschlägigen Etablissements zu finden sind, muss jeder für sich entscheiden.

Ich würde nur für die letzteren - die offiziellen Damen des horizontalen Gewerbes - eine Lanze brechen, die sind wenigstens ehrlich und ich schätze Ehrlichkeit.

Antwort
von nowka20, 10

wieso sagen viele, dass sehr viele Frauen, fast ausschließlich nur auf das Geld ihres Freundes sind? Allgemein, wird ja immer gesagt, dass Mädchen/ Frauen jeden Typen nehmen, wenn er reich ist!

es gibt eben viele naive menschen, die absolut unreifes behaupten

Antwort
von schreiberhans, 23

Du wirst aber auch nie mit einem Bettler zusammen sein weil du den nicht mal annähernd in Betracht ziehen würdest

Antwort
von basketplayer17, 28

so sind halt die meisten

Antwort
von EberhartNummer1, 21

Frauen stehen auf Kohle und Sicherheit dass liegt in der Natur um den Nachwuchs versorgt zu wissen.

Kommentar von PrinzEugen3 ,

oh die Natur und die Instinkte (mag ja bei der Wahl eines zukünftigen Vaters eine Rolle spielen) der Hang nach Kohle und noch mehr Kohle ist aber bei denen Damen ziehmlich bewusst (da brauchen wir nicht die Natur als schicksalhaften Verantwortlichen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community